e-Latein Umfrage:
Warum lernt ihr Latein?
Aus Interesse
Aktuell
Weil ich muss
Anderer Grund

Probeschularbeiten

Lernjahr: 2

Autor: Martin Schmid

Datum: 10. 11. 2004

Inhalt: Karthago

Titel: Was ist Ehre?
Einleitung: Im 1. Punischen Krieg zwischen Rom und Karthago kamen die Senatoren zusammen, um eine Entscheidung zu beschließen.

Senatores consilium inierunt M. Atilium Regulum imperatorem Romanorum cum exercitu in Africam transire. Plerisque oppidis et castris expugnatis Carthaginienses tandem agmen Romanorum comprehenderunt. Imperatore ex insidiis capto et in vincula coniecto principes Carthaginiensium a Regulo ipso poposcerunt:

"Cupimus milites nostros et legatos incolumes Carthaginem redire. Iubemus te senatum populi Romani adire et impetrare id, quod poscimus. Nisi obsides domum redibunt, tu ipse Carthaginem redire debes et morte punieris. Nos non falles!"


Interpretationsaufgaben:
  • Wie muss Regulus als "echter Römer" auf das Angebot reagieren, sich in Rom für die Sache der Feinde einzusetzen?
  • Beschreibe die Tat eines anderen römischen Helden!

Übersetzung: Die Senatoren beschlossen, dass Marcus Atilius Regulus als Feldherr der Römer mit einem Heer nach Afrika gehen solle. Nachdem die meisten Städte und Lager erobert worden waren, ergriffen die Karthager schließlich das Heer der Römer. Als der Feldheer in einem Hinterhalt gefangen und in Fesseln gelegt worden war, forderten die Anführer der Karthager von Regulus:

"Wir wollen, dass unsere Soldaten und Unterfeldherren unversehrt nach Karthago zurückkehren. Wir befehlen dir, dich an den Senat des römischen Volkes zu wenden und das zu erreichen, was wir verlangen. Wenn die Geiseln nicht nach Hause zurück kehren, musst du selbst nach Karthago kommen und wirst mit dem Tod bestraft werden. Du wirst uns nicht täuschen!"