Griechischer Font?

Für alle Fragen rund um Griechisch in der Schule und im Alltag

Moderator: e-latein: Team

Griechischer Font?

Beitragvon Astrophilus » Mi 14. Feb 2018, 19:43

Salvete bzw. Chairete,

kann leider gar keinen der griechischen Texte im Griechischforum lesen, weil bei mir das Alphabet fehlerhaft dargestellt wird. Welchen Font muss ich installieren? Im FAQ habe ich leider nichts dazu gefunden.

Bonus vir semper tiro,
Astrophilus
pronaque cum spectent animalia cetera terram,
os homini sublime dedit caelumque videre
iussit et erectos ad sidera tollere vultus

(Ovidii Metamorphoseos, I. 84-86)
Benutzeravatar
Astrophilus
Servus
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 19:39

Re: Griechischer Font?

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Mi 14. Feb 2018, 23:24

Chaire!

Auch hier nicht?

Was siehst Du statt der griechischen Buchstaben? Weiße Kästchen? Gar nichts? So etwas: »ΑΘΗΝΑΙ - ΑΤΤΙΚΫ?
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: Griechischer Font?

Beitragvon Astrophilus » Do 15. Feb 2018, 20:36

Chaire cultor,

doch, in dem Platon-Thread und auch in deiner Signatur kann ich die griechischen Sätze lesen!
Doch das was du selbst im Beitrag geschrieben hast, erscheint bei mir nur als Striche und Kästchen. Im Anhang habe ich einen Screenshot, wenn mir dies erlaubt sei:

Font.png
pronaque cum spectent animalia cetera terram,
os homini sublime dedit caelumque videre
iussit et erectos ad sidera tollere vultus

(Ovidii Metamorphoseos, I. 84-86)
Benutzeravatar
Astrophilus
Servus
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 19:39

Re: Griechischer Font?

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Do 15. Feb 2018, 21:04

Χαῖρε!

Dann siehe hier: http://www.e-latein.de/phpBB/viewtopic.php?f=21&t=40726.

Da gab es vor meiner Zeit im Forum irgendein Problem, sodass sämtliche griechische Schrift durch ominöse Zeichenkombinationen ersetzt ist. Liegt also nicht an Deinem Rechner.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: Griechischer Font?

Beitragvon Astrophilus » Do 15. Feb 2018, 23:22

χάριν σοι ἀποδίδωμι,
dachte schon, ich wäre der einzige mit diesem Problem. Keine Ahnung, was man da machen kann. Eigentlich wollte ich nur die Errata fürs Hellas-Lehrbuch in leserlicher Schrift haben, hat die zufällig jemand?
pronaque cum spectent animalia cetera terram,
os homini sublime dedit caelumque videre
iussit et erectos ad sidera tollere vultus

(Ovidii Metamorphoseos, I. 84-86)
Benutzeravatar
Astrophilus
Servus
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 19:39

Re: Griechischer Font?

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Fr 16. Feb 2018, 01:53

Χαῖρε!

Man könnte es, da ja nach System durch Zeichenkombinationen ersetzt, zurückübersetzen gemäß den Entsprechungen dort. Ist freilich recht mühsam.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: Griechischer Font?

Beitragvon waldi » Mo 19. Mär 2018, 19:33

Χαῖρε!

Ich habe ein Programm geschrieben, dass die Zeichen automatisch konvertieren kann und habe auch bereits einige Hellas Threads korrigiert. Ich kann auch den Errata Thread korrigieren und als Antwort posten.

Siehe auch:
viewtopic.php?f=26&t=43935
Φύσις κρύπτεσθαι φιλεῖ.
waldi
Aedilis
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 16:26
Wohnort: Monacum

Re: Griechischer Font?

Beitragvon waldi » Mo 27. Aug 2018, 20:11

Gibt es weitere korrumpierte Threads, die ihr gern wieder richtig dargestellt haben wollt?
Φύσις κρύπτεσθαι φιλεῖ.
waldi
Aedilis
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 16:26
Wohnort: Monacum

Re: Griechischer Font?

Beitragvon Prudentius » Di 28. Aug 2018, 16:03

Hast du mal versucht, da gibt es oben in der Kopfzeile "Ansicht" / "Textkodierung" / Griechisch (Windows), Griechisch (ISO)?
Prudentius
Senator
 
Beiträge: 3579
Registriert: Di 24. Mai 2011, 17:01

Re: Griechischer Font?

Beitragvon waldi » Mi 29. Aug 2018, 14:22

Laut Martinus entstanden die korrumpierten Texte durch den Umzug des Forums auf phpBB. Dadurch wurden die Zeichen auf der Webseite falsch umkodiert. Deswegen kann man mit einer simplen Änderung der Textcodierungseinstellung des Browsers die Zeichen leider auch nicht lesbar machen. Mit meinem Programm ist es jedoch möglich die alten Texte wiederherzustellen.
Φύσις κρύπτεσθαι φιλεῖ.
waldi
Aedilis
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 16:26
Wohnort: Monacum

Re: Griechischer Font?

Beitragvon waldi » Mo 23. Mär 2020, 17:35

Braucht noch jemand alte Beiträge aus dem Forum, bei denen die Zeichen unlesbar wurden?
Φύσις κρύπτεσθαι φιλεῖ.
waldi
Aedilis
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 16:26
Wohnort: Monacum


Zurück zu Griechischforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste