synonym

Für alle Fragen rund um Griechisch in der Schule und im Alltag

Moderator: e-latein: Team

synonym

Beitragvon sinemetu » Fr 4. Okt 2019, 12:02

Hallo Prudentius

kannst Du das o zwischen dem Präfix συν und dem Adjektiv νυμ in συνώνυμον genau erklären. Neulich, in Endungen auf -ma, sprachst Du, vom "sprießenden Alpha", was als Bindelaut dort wächst. Wenn ich es als solches deute, muß ich fragen: Ist die Färbung zum o hin eher als Anlehnung an ἀνώνυμος zu deuten, oder ein Abfärben, also ein Hinklang zu den beiden Ypsilon, in deren Mitte es sich lautlich befindet?
Ein Alpha privativum kann es ja nicht sein, oder?
Oder ist es gar von ὄνυμα? Aber dort ist ein O-micron. Das a in anonym, habe ich nie als Alpha privativum gedeutet, sondern immer eine Komposition von ἄνευ + ὄνυμα gelesen, weil es so schön an das deutsche Ohne anklingt. Aber jetzt schwant mir, daß das ἄνευ bloss ein leicht erweitertes Alpha privativum ist. Es wäre aber zu erklären, wie es dann im dt. zum O geworden ist, geht doch sonst gr. ἀν-, lat. in-, dt. un- und noch ohn, wie in Ohnmacht.
Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Senator
 
Beiträge: 3923
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02

Re: synonym

Beitragvon Prudentius » Fr 4. Okt 2019, 15:38

kannst Du das o zwischen dem Präfix συν und dem Adjektiv νυμ in συνώνυμον genau erklären.


Da ist kein Adjektiv νυμ, sondern das Substantiv onoma, das mit Omikron anlautet; das Y ist eine Abwandlung.
Prudentius
Senator
 
Beiträge: 3579
Registriert: Di 24. Mai 2011, 17:01

Re: synonym

Beitragvon sinemetu » Fr 4. Okt 2019, 17:22

Ja, aber es ging um das O-mega..
Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Senator
 
Beiträge: 3923
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02

Re: synonym

Beitragvon Laptop » Mo 25. Mai 2020, 07:49

Vielleicht gebildet mit ionisch οὔνομα als Bestandteil?
SI·CICERONEM·ÆMVLARIS·VERE·NON·VIVAS (get a life!) OBITER·DICTVM·BREVITAS·DELECTAT (keep it short and simple = kiss)
Benutzeravatar
Laptop
Augustus
 
Beiträge: 5604
Registriert: Sa 12. Mai 2007, 03:38


Zurück zu Griechischforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste