Ein Canread

Beiträge zu Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: e-latein: Team

Ein Canread

Beitragvon sinemetu » Mi 15. Mai 2019, 08:20

Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Dictator
 
Beiträge: 2245
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02

Re: Ein Canread

Beitragvon marcus03 » Mi 15. Mai 2019, 09:00

Was willst du uns mit diesem Zahlen- und Buchstabenwust sagen? Wie kommst du plötzlich auf Mathematik?
Hintergrund? :-o :?
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7112
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Ein Canread

Beitragvon sinemetu » Mi 15. Mai 2019, 09:19

Hallo Marcus03,
marcus03 hat geschrieben:Was willst du uns mit diesem Zahlen- und Buchstabenwust sagen? Wie kommst du plötzlich auf Mathematik?

Also, wir sind jetzt nicht im Verhältnis Guru und Gemeinde. Ich stelle für mich interessante Papers mal in "sonstige Diskussionen" hoch, aus der Erfahrung, daß sich Leute, die Affinitäten zu Latein oder Musik haben, signifikant auch für Mathematik interessieren. Und das ist jetzt wohl kaum höhere Mathematik. Sagen will ICH damit gar nichts! Aber ich interessiere mich immer für Links, die die eigene Filterblase knacken.

Keinesfalls wolltik Euch auffordern, daß 10958 - Problem zu lösen:
Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Dictator
 
Beiträge: 2245
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02

Re: Ein Canread

Beitragvon marcus03 » Mi 15. Mai 2019, 09:44

Was interessiert dich so sehr an diesem Link?
Um welche Zusammenhänge geht es dir?

sinemetu hat geschrieben:die Affinitäten zu Latein oder Musik haben, signifikant auch für Mathematik interessieren

Stimmt in meinem Fall. Latein und Mathe hat mich immer interessiert, Musik nicht, leider.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7112
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Ein Canread

Beitragvon sinemetu » Mi 15. Mai 2019, 09:57

marcus03 hat geschrieben:Was interessiert dich so sehr an diesem Link?

Es sind Spielereien, homo ludens e somno expergiscit. Oder ist "e somno emergit" besser?

marcus03 hat geschrieben:Um welche Zusammenhänge geht es dir?

Ich hatte vor etlichen Jahren im Matheplanet mal sowas ähnliches eingestellt, ohne das Paper zu kennen, der Thread war unheimlich lang. Es ging um das Darstellen von irgendwas mit unterschiedlichen Formeln. Dort war die Gemeinde sehr produktiv. Es wollte kein Ende nehmen. Leider find ich's nicht mehr ...
Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Dictator
 
Beiträge: 2245
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02


Zurück zu Sonstige Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste