errrrrr.....

Beiträge zu Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: e-latein: Team

errrrrr.....

Beitragvon sinemetu » Mi 16. Sep 2020, 16:04

ara = Altar, Arare - pflügen, ardere - brennen, arena - Sand, urere - brennen (arena ur(e)naque), rus, rura - Erde -Etruria.
Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Senator
 
Beiträge: 3921
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02

Re: errrrrr.....

Beitragvon marcus03 » Mi 16. Sep 2020, 16:53

aro, āvi, ātum, āre (ἀρόω), pflügen, ackern, I)

āra, ae, f. (altlat. asa zu Wurzel *ās, brennen, glühen)

ārdeo, ārsī, ārsūrus, ēre (aridus, synk. ardus)

Borrowed from Latin arēna (“sand, arena”), from an earlier *hasēna (compare Sabine fasēna), possibly from Etruscan.

rūs, rūris, n. (aus *revos, avestisch ravah- aus ravas Feld, gotisch rūm, nhd. Raum),

Erde f. ‘fruchtbarer Boden, Land, die irdische Welt, unser Himmelskörper’, ahd. erda (8. Jh.), mhd. erde, asächs. erða, mnd. ērde, mnl. aerde, eerde, nl. aarde, afries. erthe, irthe, aengl. eorþe, engl. earth, anord. jǫrð, schwed. dän. jord, got. aírþa (germ. *erþō), gebildet mit Dentalsuffix neben ahd. ero (9. Jh.) und verwandtem griech. éra (ἔρα) ‘Erde’; Suffix mit Halbvokal zeigen anord. jǫrfi ‘Sand, Sandhügel’ und kymr. erw ‘Feld’. Allen gemeinsam ist die Wurzel ie. *er- ‘Erde’.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8715
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57


Zurück zu Sonstige Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste