Boliden

Beiträge zu Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Boliden

Beitragvon Odinus Thorus » Fr 3. Sep 2021, 18:21

DWDS gibt zu Boliden keine Etymologie:

https://www.dwds.de/wb/Bolide

Ich vermute einen Zusammenhang zu gr. metabolisch, anabolisch, katabolisch, aus der Lehre vom Stoffwechsel im menschlichen Körper, wobei mir der Zusammenhang zu gr. βάλλειν (werfen) auch nicht deutlich ist.

https://de.wiktionary.org/wiki/metabolisch

Wie kommt die Bedeutung "drüberwerfen" zur Bedeutung "Stoffwechsel"?
Odinus Thorus
Quaestor
 
Beiträge: 70
Registriert: Fr 19. Feb 2021, 13:33

Re: Boliden

Beitragvon iurisconsultus » Fr 3. Sep 2021, 18:31

lateinisch bolis (Genitiv: bolidis) < griechisch bolís, eigentlich = Wurfgeschoss

https://www.duden.de/rechtschreibung/Bolid#Bedeutung-2
https://de.m.wiktionary.org/wiki/Bolide
Qui statuit aliquid parte inaudita altera,
aequum licet statuerit, haud aequus fuit.
(Sen. Med. 199-200)
Benutzeravatar
iurisconsultus
Dictator
 
Beiträge: 1008
Registriert: Di 31. Dez 2013, 15:37
Wohnort: Lentiae, in capite provinciae Austriae Superioris

Re: Boliden

Beitragvon medicus » Fr 3. Sep 2021, 19:19

Odinus Thorus hat geschrieben: aus der Lehre vom Stoffwechsel im menschlichen Körper, wobei mir der Zusammenhang zu gr. βάλλειν (werfen) auch nicht deutlich ist.

Anabolika (Singular Anabolikum oder Askinanabolikum; von griechisch ἀναβολή anabolé „Aufwurf“, von ἀνά ana „auf“ und βάλλειν bállein „werfen“)[1] sind Substanzen, die den Aufbau von körpereigenem Gewebe vorwiegend durch eine verstärkte Proteinsynthese fördern, also eine so genannte anabole Wirkung haben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Anabolika
medicus
Augustus
 
Beiträge: 5784
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Boliden

Beitragvon marcus03 » Sa 4. Sep 2021, 12:39

Odinus Thorus hat geschrieben:wobei mir der Zusammenhang zu gr. βάλλειν (werfen) auch nicht deutlich ist

Das TC ist mMn die hohe Geschwindigkeit wie bei einem Geschoss.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 9645
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Boliden

Beitragvon Zythophilus » Sa 2. Okt 2021, 15:17

Das Verb βάλλειν heißt natürlich "werfen", doch in seinen Komposita ist es meist in etwa als "stellen" zu übersetzen, man denke an Symbol.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15894
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: Boliden

Beitragvon Zythophilus » Sa 2. Okt 2021, 17:06

Selbst wenn man Griechisch kann bzw. weiß, wo man nachsieht, ist die Erklärung von "anabolisch" nicht so leicht: Das Wort ἀναβολή bzw. das Verb ἀναβάλλω bedeutet im modernen Griechisch "Aufschub" ("aufschieben"), eine Bedeutung, die es im Altgriechischen neben anderen auch hat. Das passt mir nicht nicht zur Wirkung von Anabolika. Möglich erscheint mit die Bedeutung "Aufwallen, Aufbrausen" ("bubbling up" bei Liddell-Scott).
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15894
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: Boliden

Beitragvon Sapientius » So 3. Okt 2021, 08:02

... vermute einen Zusammenhang zu gr. metabolisch, anabolisch, katabolisch, ...


..., parabolisch, hyperbolisch, symbolisch, ...

meta-ballein heißt im Medium (aus)tauschen, wechseln, u.a.
Sapientius
Consul
 
Beiträge: 373
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 09:00


Zurück zu Sonstige Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste