Fragestellung im italienischen

Beiträge zu Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: e-latein: Team

Fragestellung im italienischen

Beitragvon Caesar » So 7. Mär 2004, 16:41

Fahre bald zwei Wochen nach Italien und habe null Ahnung wie die italienische Fragestellung aussieht. Könnt ihr mir da weiterhelfen?
Lauft es nach dem Prinzip vom Englischen?

bsp.: Kannst du mir ein Glas Wasser reichen, bitte?
Wie komme ich zum Punkt xy?
Caesar
 

Beitragvon ivens » Mo 8. Mär 2004, 17:19

was meinst du denn grnau?
die frage würde lauten: mi passeresti un bicchier d'acqua per favore?
Es gibt so viele Möglichkeiten, einen guten Eindruck zu machen.
Warum lasse ich sie alle ungenutzt?
ivens
Censor
 
Beiträge: 589
Registriert: So 23. Nov 2003, 19:02
Wohnort: Zürich bzw. Bozen

Beitragvon Merkur » Mo 8. Mär 2004, 19:39

Ganz einfach:

wie aussagesatz, nur am ende hoch mit der Stimme :)


-> Sei di Milano.

Sei di Milano?



-> Lei a ... anni.
Lei a ... anni?


ni fallor :D
Merkur
 

Beitragvon ivens » Di 9. Mär 2004, 19:13

so einfach würd ich das nicht machen :D :

probiers mal mit: da dove vieni?
Es gibt so viele Möglichkeiten, einen guten Eindruck zu machen.
Warum lasse ich sie alle ungenutzt?
ivens
Censor
 
Beiträge: 589
Registriert: So 23. Nov 2003, 19:02
Wohnort: Zürich bzw. Bozen

Beitragvon Merkur » Di 9. Mär 2004, 19:48

naja .. wenn'n fragewort dabei ist ... ;-)
Merkur
 

Beitragvon ivens » Di 9. Mär 2004, 19:49

das bedeutungstragende wort im fragesatz, wird betont!
Es gibt so viele Möglichkeiten, einen guten Eindruck zu machen.
Warum lasse ich sie alle ungenutzt?
ivens
Censor
 
Beiträge: 589
Registriert: So 23. Nov 2003, 19:02
Wohnort: Zürich bzw. Bozen

Beitragvon Caesar » Mi 10. Mär 2004, 17:15

ivens hat geschrieben:was meinst du denn grnau?
die frage würde lauten: mi passeresti un bicchier d'acqua per favore?


Was ist das für eine Zeit?

mi passeresti
Caesar
 

Beitragvon Merkur » Mi 10. Mär 2004, 19:21

condizionale I?
Merkur
 

Beitragvon ivens » Mi 10. Mär 2004, 19:28

condizionale presente um genau zu sein! :)
Es gibt so viele Möglichkeiten, einen guten Eindruck zu machen.
Warum lasse ich sie alle ungenutzt?
ivens
Censor
 
Beiträge: 589
Registriert: So 23. Nov 2003, 19:02
Wohnort: Zürich bzw. Bozen


Zurück zu Sonstige Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron