Entstehung der Bedeutung von "Negation + mehr"

Beiträge zu Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: e-latein: Team

Entstehung der Bedeutung von "Negation + mehr"

Beitragvon Ioscius » Mi 27. Dez 2017, 13:03

Hallo,

in vielen Sprachen kann mit der Negation in Verbindung mit der Komparativform von "viel" ein Zustand oder Geschehen ausgedrückt werden, das früher einmal bestand/ Gültigkeit hatte (=, aber nun nicht mehr besteht).

Kann sich jemand diese mir nicht naheliegende Bedeutungsübertragung erklären - vor allem deshalb, weil sie in so vielen Sprachen vollzogen wurde (und ich nicht annehme, dass bspw. das Serbokroatische oder das Deutsche diese Konstruktion vom Englischen einfach nachgebildet haben, sondern eigenständig diese Übertragung gebildet haben..?!

Danke euch!
Ioscius
Censor
 
Beiträge: 713
Registriert: Di 6. Feb 2007, 20:02

Re: Entstehung der Bedeutung von "Negation + mehr"

Beitragvon Christophorus » Mi 27. Dez 2017, 13:27

Wenn ich den länglichen Eintrag in Grimms Wörterbuch richtig verstehe, drückt "mehr" in diesem Zusammenhang eine Fortdauer der Zeit aus, die dann verneint wird.

http://woerterbuchnetz.de/cgi-bin/WBNet ... 8#XGM03258
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Benutzeravatar
Christophorus
Dictator
 
Beiträge: 2461
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: Entstehung der Bedeutung von "Negation + mehr"

Beitragvon marcus03 » Mi 27. Dez 2017, 13:31

Christophorus hat geschrieben: drückt "mehr" in diesem Zusammenhang eine Fortdauer der Zeit aus, die dann verneint wird.

vgl. im Englischen: not ... anymore = not ... any longer
marcus03
Augustus
 
Beiträge: 6656
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57


Zurück zu Sonstige Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron