gehörte und gesprochene Worte

Beiträge zu Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: e-latein: Team

gehörte und gesprochene Worte

Beitragvon sinemetu » So 25. Aug 2019, 10:22

Ein genauso wichtiger Aspekt bei der Anzahl der Worte ist, wie oft Worte gesprochen und gehört werden. Wie war dies in schriftlosen Gesellschaften, wie in Printmedien-Gesellschaften, wie in Radio-Fernweh-Gesellschaften, wie im Internetzeitalter, und wie zu WhatsApp-Zeiten? Fakt ist, Worte werden öfter gehört, als gesprochen.

Ein Hinweis darauf ist der viel größere Bereich im Hirn, der durch den Hörapparat belegt wird, als der durch den Sprechapparat, obwohl man beide Bereiche nicht trennen kann und es viele Hinweise darauf gibt, daß schon bei der Vorstellung eines Wortes, die jeweiligen Bereiche aktiviert sind, die dazu dienen, es auszusprechen.
Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Senator
 
Beiträge: 3705
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02

Zurück zu Sonstige Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron