14 dt. mask. Subst. auf e

Beiträge zu Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: e-latein: Team

14 dt. mask. Subst. auf e

Beitragvon sinemetu » Sa 7. Dez 2019, 09:34

Kennt Ihr ein einziges zweisilbiges dt. Substantiv, welches auf e hinten endet?
Zuletzt geändert von sinemetu am Sa 7. Dez 2019, 14:46, insgesamt 1-mal geändert.
Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Senator
 
Beiträge: 3942
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02

Re: Dt. mask. Subst. auf e

Beitragvon medicus » Sa 7. Dez 2019, 10:30

sinemetu hat geschrieben:Kennt Ihr ein einziges zweisilbiges dt. Substantiv, welches auf e hinten endet?

Hase,Löwe
medicus
Augustus
 
Beiträge: 5025
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Dt. mask. Subst. auf e

Beitragvon marcus03 » Sa 7. Dez 2019, 10:33

marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8734
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Dt. mask. Subst. auf e

Beitragvon sinemetu » Sa 7. Dez 2019, 10:45

Danke, hat echt geholfen.

Der Stand ist:
01. Knabe (männl. Person)
02. Hüne (männl. Person)
03. Riese (männl. erson)
04. Käse
05. Glaube
06. Wille
07. Bube (männl. Person)
08. Hase (männl. Tier)
09. Lude (männl. Person)
10. Löwe (männl. Tier)
11. Rabe (männl. Tier)
12. Sklave (männl. Person)
13. Bulle (männl. Person)
14. Erbe (männl. Person)
15. Junge (männl. Person)
16. Recke (männl. Person)

Ausgeschlossen seine Völkernamen: der Lappe, der Same, der Finne, der Russe.
Zuletzt geändert von sinemetu am So 8. Dez 2019, 14:45, insgesamt 8-mal geändert.
Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Senator
 
Beiträge: 3942
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02

Re: Dt. mask. Subst. auf e

Beitragvon medicus » Sa 7. Dez 2019, 11:31

Salve sinemetu, jetzt würde mich sehr interessieren, wofür du diese Sammlung benötigst. :roll:
medicus
Augustus
 
Beiträge: 5025
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Dt. mask. Subst. auf e

Beitragvon sinemetu » Sa 7. Dez 2019, 11:40

medicus hat geschrieben:Salve sinemetu, jetzt würde mich sehr interessieren, wofür du diese Sammlung benötigst. :roll:

Im weitesten Sinne geht es um die Frage, ob die Geschlechterzuordnung mehr phonetisch oder mehr semantisch motiviert ist.
Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Senator
 
Beiträge: 3942
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02

Re: Dt. mask. Subst. auf e

Beitragvon Tiberis » Sa 7. Dez 2019, 13:14

sinemetu hat geschrieben:Hühne (männl. Person)
Der Unterschied zwischen einem Hünen und einem Huhn sollte auch orthographisch zur Geltung kommen. :D
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10684
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Dt. mask. Subst. auf e

Beitragvon marcus03 » Sa 7. Dez 2019, 13:48

marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8734
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57


Zurück zu Sonstige Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron