gracie a tutti

Beiträge zu Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

gracie a tutti

Beitragvon Odinus Thorus » Do 10. Nov 2022, 15:22

Wieso wird grazie a tutti mit Dank an alle übersetzt? Es sind zwei Stoplersteine, um die Wendung denken zu können.
A: gratia, gratiae, f ist Gnade. Nun ist Dank und Gnade zwar bezogen, aber es sind doch zwei verschieden Dinge. Die Gnade ist was Spontanes, Primäres, der Dank dagegen eine Reaktion, mithin etwas Sekundäres. Eine erfahrene Gnade zeitigt Dank. Vielleicht kennen die Italiener keinen echten Dank? sie haben ja auch keinen Dankwart, oder Treudank. Dafür aber haben sie Grazia tausendfach. Allerdings scheint mir hier die Bedeutungsentwicklung vom Lat. zum Italienischen etwas diffus.
B: "a tutti" wäre adaequat mit "von allen" verstanden. Wenn jemand sich aber bei vielen bedanken möchte, wäre doch ein Dank "an alle" zu erwarten. Der Dank geht vom Dankenden aus an alle Dankempfangenden und nicht von den Empfangenden an den Danker.

Was meint Ihr dazu?
Odinus Thorus
Censor
 
Beiträge: 599
Registriert: Fr 19. Feb 2021, 13:33

Re: gracie a tutti

Beitragvon medicus » Do 10. Nov 2022, 15:47

A.
Odinus Thorus hat geschrieben: Vielleicht kennen die Italiener keinen echten Dank?

http://www.zeno.org/Georges-1913/A/gratia?hl=gratia

B.
Odinus Thorus hat geschrieben:"a tutti" wäre adaequat mit "von allen" verstanden.

falsch, ein Klick bei Google zeigt dir den richtigen Weg:
https://www.google.com/search?q=a+tutti ... e&ie=UTF-8
Zuletzt geändert von medicus am Do 10. Nov 2022, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
medicus
Augustus
 
Beiträge: 6424
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: gracie a tutti

Beitragvon marcus03 » Do 10. Nov 2022, 15:59

marcus03
Pater patriae
 
Beiträge: 10669
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: gracie a tutti

Beitragvon Sapientius » Do 10. Nov 2022, 16:04

ital. a gibt lat. ad wieder; lat. a dagegen erscheint als da.
Sapientius
Censor
 
Beiträge: 666
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 09:00

Re: gracie a tutti

Beitragvon Odinus Thorus » Do 10. Nov 2022, 22:06

gracie a tutti!
Odinus Thorus
Censor
 
Beiträge: 599
Registriert: Fr 19. Feb 2021, 13:33


Zurück zu Sonstige Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste