Walter Jens erklärt Sappho "an der Wandtafel"

Neues aus der Antike: aktuelle Forschungsergebnisse, Ausgrabungen, Veranstaltungen und die Antike in den Medien

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Walter Jens erklärt Sappho "an der Wandtafel"

Beitragvon ille ego qui » Mi 24. Nov 2021, 17:49

https://www.ndr.de/geschichte/ndr_retro ... en298.html

Schon fast unglaublich, was es früher so im Fersehen gegeben hat (auch, aber wohl nicht nur für Nachgeborene wie mich ...)

Hattet/Habt Ihr eine Meinung oder besondere Erinnerungen an den "Polyhistor" Jens?

Valete!
Ille ego, qui quondam gracili modulatus avena
carmen et egressus silvis vicina coegi,
ut quamvis avido parerent arva colono,
gratum opus agricolis, at nunc horrentia Martis
arma virumque cano ...
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 6050
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Zurück zu Neuigkeiten aus dem Altertum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron