John Williams - Augustus Roman

Neues aus der Antike: aktuelle Forschungsergebnisse, Ausgrabungen, Veranstaltungen und die Antike in den Medien

Moderator: e-latein: Team

John Williams - Augustus Roman

Beitragvon Medicus domesticus » Mi 12. Apr 2017, 11:39

Aufgrund eines Mountainbikesturzes gerade im Krankenstand und viel Zeit zum Lesen... ;-)
Ich habe von meinem Vater das Buch Augustus [Roman] von John Williams bekommen:

Bild

Ich werde berichten...
:book:
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: http://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6420
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: BGD - oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: John Williams - Augustus Roman

Beitragvon Christophorus » Mi 12. Apr 2017, 11:52

auf jeden Fall schon mal gute Besserung :!: - Ärzte sollen ja recht unangenehme Patienten sein. :lol:
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Benutzeravatar
Christophorus
Senator
 
Beiträge: 2554
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: John Williams - Augustus Roman

Beitragvon Medicus domesticus » Mi 12. Apr 2017, 12:17

Danke! Außer Abschürfungen an den Armen und im Gesicht Gott sei Dank nichts Schlimmeres. Unangenehm ist nur ein deutlich geschwollenes rechtes Auge (Lidhämatom).
Bin zuhause. Meine Frau ist Krankenschwester von Beruf... :lol:
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: http://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6420
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: BGD - oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: John Williams - Augustus Roman

Beitragvon Zythophilus » Mi 12. Apr 2017, 14:54

Se noster medicus narrat cecidisse de asello
atque oculum dextrum contumuisse sibi.
Te, medice, in solita fert fama fuisse taberna,
os ubi comprimerent rixa manusque furens.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15129
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: John Williams - Augustus Roman

Beitragvon Zythophilus » Mi 12. Apr 2017, 14:55

Nichts für ungut! Baldige Besserung!
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15129
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: John Williams - Augustus Roman

Beitragvon Medicus domesticus » Mi 12. Apr 2017, 15:23

Zythophilus hat geschrieben:Te, medice, in solita fert fama fuisse taberna,
os ubi comprimerent rixa manusque furens.

:lol:

Vero de birota montana cecidi, Zythophile!

unf_rad.gif
unf_rad.gif (13.46 KiB) 6681-mal betrachtet
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: http://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6420
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: BGD - oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: John Williams - Augustus Roman

Beitragvon Zythophilus » Mi 12. Apr 2017, 17:08

Haec minus apta mihi est asino noua machina uisa;
facta poeta refert, ficta quoque arte canit.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15129
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: John Williams - Augustus Roman

Beitragvon Christophorus » Do 13. Apr 2017, 11:00

Medicus domesticus hat geschrieben: Meine Frau ist Krankenschwester von Beruf... :lol:


Jetzt jagt ja ein Klischee das andere. :D
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Benutzeravatar
Christophorus
Senator
 
Beiträge: 2554
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: John Williams - Augustus Roman

Beitragvon Medicus domesticus » Do 13. Apr 2017, 11:25

Christophorus hat geschrieben:Jetzt jagt ja ein Klischee das andere.

:D ist wirklich so. Und um dem ganzen noch eins draufzusetzen: Ich habe sie im KH auf derselben Station kennengelernt, wo ich als Stationsarzt gearbeitet habe. Sie hat damals neu angefangen...und nächstes Jahr sind wir 20 Jahre verheiratet.

Bild
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: http://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6420
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: BGD - oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: John Williams - Augustus Roman

Beitragvon consus » Do 13. Apr 2017, 15:08

Nur ganz am Rande!

Christophorus hat geschrieben:...Jetzt jagt ja ein Klischee das andere. :D
Auf das vorliegende Problem kommt auch auf ebenso grundsätzliche wie unterhaltsame Weise Eckart von Hirschhausen zu sprechen.

:grins:
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 13455
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm

Re: John Williams - Augustus Roman

Beitragvon Prudentius » Do 13. Apr 2017, 15:48

Medicus domesticus hat geschrieben:Bin zuhause.


Dann bist du akzidentell ein Patiens domesticus, und substantiell ein Medicus domesticus.

Meine Frau ist Krankenschwester von Beruf...


Dann kommt sie sicher mit dem Fieberthermometer daher!

Gute Besserung!
Prudentius
Senator
 
Beiträge: 3278
Registriert: Di 24. Mai 2011, 17:01


Zurück zu Neuigkeiten aus dem Altertum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast