Drei Bücher wieder lieferbar

Neues aus der Antike: aktuelle Forschungsergebnisse, Ausgrabungen, Veranstaltungen und die Antike in den Medien

Moderator: e-latein: Team

Drei Bücher wieder lieferbar

Beitragvon RM » Mi 8. Nov 2017, 23:13

Salvete!

Für diejenigen unter euch, die gerne noch ein echtes Buch mit auf Papier gedruckten Lettern in die Hand nehmen:
Folgende Bücher sind wieder lieferbar, nachdem sie einige Zeit vergriffen waren:
1) Latein für Eltern
Ein kleines Büchlein, das Eltern, die selbst nie Latein in der Schule hatten, helfen soll, die Sorgen ihrer Kinder mit dem Fach besser zu verstehen
2) Liber de Coquina
Das erste und eines der umfangreichsten mittelalterlichen Kochbücher, noch in Latein statt in einer der modernen Sprachen verfasst und insbesondere wegen zahlreicher damals neuer Zutaten wie Bitterorangen und einer Art Marzipanmasse interessant.
3) Orbis Sensualium Pictus
Die umfangreiche und bestens ausgestattete Edition von Uvius Fonticola mit verbesserten Abbildungen und einem umfangreichen Index.

Folgende Bücher sind leider immer noch vergriffen:
1) Septimana Latina (wir arbeiten an einer neuen Auflage)
Es handelt sich um die Bücher, die wir in unseren Europäischen Lateinwochen verwenden (mit Dialogen, Grammatik, Wörterverzeichnis).
2) Visuelles Wörterbuch Latein-Deutsch von Dorling Kindersley (hier ist wohl noch viel Druck von Interessierten notwendig, um den Verlag zu einer Neuauflage zu bewegen. Die besondere Hürde ist die bei Dorling Kindersley übliche hohe Auflagenstärke von 10.000 Exemplaren)

Optime valete!

8) RM
RM
Augustus
 
Beiträge: 4522
Registriert: So 22. Sep 2002, 22:08
Wohnort: Bayern

Zurück zu Neuigkeiten aus dem Altertum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast