Nugae

Quo in foro Latine colloquamur!

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Re: Nugae

Beitragvon marcus03 » Do 15. Feb 2024, 12:40

Quid regnum Dei sibi vult? Qua re continetur?
Nonne ex annis MM affirmatur illud regnum adesse et Christum in terram rediturum?
Id, quod "parousia praesens" appellatur, problema esse videtur magnum?
Cur Iesus adhuc numquam iterum apparuit? Ubi latet?
Quatenus rectum est dicere illud regnum esse prope? Quid PROPE sibi vult?
Nonne his diebus illud regnum longius abesse quam umquam ante?

Deus intercedere velle non videtur libertaten humanam respiciens.
Quem ne prohibiturum fuisse quidem,ne homo terram destrueret, mihi persuasumst?

Nonne illum GODOT manes, mystica cara,si credis Deum aliis manibus uti quam nostris in creatione conservanda?
Homo absolute liber est (Sartre), vel tam liber, ut sibi se exstinguere liceat ipsum.
Nonne doctrina Christiana docet Deum ultimum in Iesu Christo egisse caritatis viam docentem unicam
ad mundum servandum et ab interitu prohibendum?

Der Mensch kommt nur wirklich in echtem Selbstvollzug zu sich, wenn er
sich radikal an den anderen wegwagt. Tut er dies, ergreift er (unthematisch
oder explizit) das, was mit Gott als Horizont, Garant und Radikalität solcher
Liebe gemeint ist, der sich in Selbstmitteilung (existenziell und geschicht-
lich) zum Raum der Möglichkeit solcher Liebe macht. Diese Liebe ist intim
und gesellschaftlich gemeint und ist in der radikalen Einheit dieser beiden
Momente Grund und Wesen der Kirche. (...) Diese Selbstmitteilung Gottes
an den Menschen, die dessen Nächstenliebe trägt, hat ihren eschatologisch
siegreichen, geschichtlichen Höhepunkt in Jesus Christus,
der darum in je-
dem anderen Menschen mindestens anonym geliebt wird.
(K. Rahner)
marcus03
Pater patriae
 
Beiträge: 11455
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Nugae

Beitragvon mystica » Do 15. Feb 2024, 14:42

.
Zuletzt geändert von mystica am Do 29. Feb 2024, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1976
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Nugae

Beitragvon Zythophilus » Sa 17. Feb 2024, 11:26

Versor, ubi fluctus tria flumina iungunt
unumque inde petens aequora flumen abit,
et studeo numerum fluuiorum uincere potu,
cum celerem puerum pocula plura peto.
Hac etiam coquitur ceruisia in urbe bibenda,
ut cupiat fluuii sumere nullus aquas.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 16894
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: Nugae

Beitragvon mystica » So 18. Feb 2024, 14:04

Bild
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1976
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Nugae

Beitragvon marcus03 » So 18. Feb 2024, 15:15

In pulverem quidem revertemur i.e. in pulverem solarem, cum sol noster in gigantem mutatus erit album,
postquam gigas ruber terra aliis stellis errantibus devoratis se contraxerit.
Sol quidem alia milliarda fere VI annorum provivet, inter quas se extendere incipiet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fer_Zwerg
marcus03
Pater patriae
 
Beiträge: 11455
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Nugae

Beitragvon mystica » Mo 19. Feb 2024, 10:03

Bild
Zuletzt geändert von mystica am Mo 19. Feb 2024, 14:29, insgesamt 1-mal geändert.
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1976
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Nugae

Beitragvon Zythophilus » Mo 19. Feb 2024, 11:23

Donau-Raab.png
Hic sub equo miro minor influit amnis in amnem,
unus ut hinc auctis fluctibus amnis eat.
Et tranquilla rates pontum fert unda petentes,
undas cum fluuii maximus amnis habet.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 16894
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: Nugae

Beitragvon mystica » Di 20. Feb 2024, 10:37

.
Zuletzt geändert von mystica am Do 29. Feb 2024, 12:07, insgesamt 1-mal geändert.
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1976
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Nugae

Beitragvon marcus03 » Di 20. Feb 2024, 15:12

quia peccavimus tibi = weil wir dir= für dich gesündigt haben :?

Num Deus nos hortatur, ut sibi/ pro se peccemus?
marcus03
Pater patriae
 
Beiträge: 11455
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Nugae

Beitragvon mystica » Di 20. Feb 2024, 16:49

.
Zuletzt geändert von mystica am Do 29. Feb 2024, 12:07, insgesamt 1-mal geändert.
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1976
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Nugae

Beitragvon marcus03 » Di 20. Feb 2024, 17:35

mystica hat geschrieben:Verbum "tibi" significat "in te"


Das ist grenzwertiges/schlechtes Kirchenlatein.
Bei fateri ist es etwas ganz anderes.
Tua comparatio valde "claudicat".

http://www.zeno.org/Georges-1913/A/pecco?hl=pecco
marcus03
Pater patriae
 
Beiträge: 11455
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Nugae

Beitragvon mystica » Mi 21. Feb 2024, 11:35

Bild
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1976
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Nugae

Beitragvon mystica » Do 22. Feb 2024, 11:41

Bild
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1976
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Nugae

Beitragvon Zythophilus » Fr 23. Feb 2024, 07:57

Inueniunt angues, ubi currit Amazonica unda:
Hoc siluestre lego longius esse genus.

https://eu.usatoday.com/story/news/worl ... 701331007/
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 16894
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: Nugae

Beitragvon Zythophilus » So 25. Feb 2024, 08:53

Mortuus est bubo - dirum fuit ipse sibi omen -
qui fugiens caueam liquerat ante suam.

https://www.theguardian.com/us-news/202 ... g-building
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 16894
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

VorherigeNächste

Zurück zu Latine loquendi



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste

cron