Latine telephonare ^^

Quo in foro Latine colloquamur!

Moderator: e-latein: Team

Re: Latine telephonare ^^

Beitragvon marcus03 » Mo 23. Mär 2020, 09:52

marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8817
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Latine telephonare ^^

Beitragvon Medicus domesticus » Mo 23. Mär 2020, 09:56

Nonne filum est falsum, marce03? ;-)
Addendum:
Filum a nobis "Latine loquendi" appellatur...
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6738
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Latine telephonare ^^

Beitragvon marcus03 » Mo 23. Mär 2020, 09:59

Quod licet cervisiae amantissimo, licet Marco quoque, qui aquam praeferat (konzessiv) mineralem. ;-)
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8817
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Latine telephonare ^^

Beitragvon Medicus domesticus » Mo 23. Mär 2020, 10:03

Quod licet Zythophilo, non licet marco03 ... :hammer: :lol:
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6738
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Latine telephonare ^^

Beitragvon marcus03 » Mo 23. Mär 2020, 10:49

Das werde ich vom BVG klären lassen. ;-)

Im Übrigen gilt: Vor dem Getränkegesetz sind alle gleich! :lol:
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8817
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Vorherige

Zurück zu Latine loquendi



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste