Abhinc ... annos

Quo in foro Latine colloquamur!

Moderator: e-latein: Team

DXXXVII annos ante ...

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Fr 4. Jul 2014, 20:24

Iohannes Aventinus natus est.

P.S.: Ich möchte nicht unhöflich sein, ich weise aber darauf hin, dass es noch ein paar unbeantwortete Fragen gibt.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: Heute vor 561 Jahren

Beitragvon Medicus domesticus » Fr 4. Jul 2014, 21:01

Der Akkusativ ist Hadrianopolim.
http://tinyurl.com/okz78ne
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6585
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Heute vor 561 Jahren

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Fr 4. Jul 2014, 21:08

Gratias ago.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: Heute vor 561 Jahren

Beitragvon Zythophilus » Sa 5. Jul 2014, 10:58

Etwas ist mir noch aufgefallen: ante ist eine Präp. mit Akk. - und eine solche steht -Ausnahmen treten in der Dichtung auf - vor dem Wort. Es gibt auch ante (als Adverb) nach dem Zeitbegriff. Dann muss der aber im Abl. stehen.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15520
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: Heute vor 561 Jahren

Beitragvon Zythophilus » Sa 5. Jul 2014, 11:02

Natürlich kann man hier alle Fragen stellen, aber es kann eben etwas dauern, bis eine Antwort kommt. Rascher geht es - nehmen wir einmal die Dekl. von Hadrianopolis - so http://www.zeno.org/Georges-1913/A/Hadr ... rianopolis
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15520
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: Heute vor 561 Jahren

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Sa 5. Jul 2014, 11:41

Zythophilus hat geschrieben:Etwas ist mir noch aufgefallen: ante ist eine Präp. mit Akk. - und eine solche steht -Ausnahmen treten in der Dichtung auf - vor dem Wort. Es gibt auch ante (als Adverb) nach dem Zeitbegriff. Dann muss der aber im Abl. stehen.

Dann sind wir hier eben in der Dichtung :lol:

Zythophilus hat geschrieben:Natürlich kann man hier alle Fragen stellen, aber es kann eben etwas dauern, bis eine Antwort kommt. Rascher geht es - nehmen wir einmal die Dekl. von Hadrianopolis - so http://www.zeno.org/Georges-1913/A/Hadr ... rianopolis

Jetzt kenne ich dieses Wörterbuch und werde es benutzen. :book:
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

DIC annis ante ...

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » So 6. Jul 2014, 20:12

Iohannes Hussius crematus est.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: Heute vor 561 Jahren

Beitragvon Zythophilus » So 6. Jul 2014, 22:51

Hoc te rege dies, o More, iubente necarunt,
Te rex non potuit flectere, fide, ferox.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15520
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

CV annis et I die ante ...

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Di 8. Jul 2014, 20:59

... Theobaldus de Bethmann Hollweg cancellarius imperii Germanici factus est.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

CCCXCIII annis ante ...

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Di 8. Jul 2014, 21:05

... Ioannes Fontana natus est.
Zuletzt geändert von cultor linguarum antiquarum am Mi 9. Jul 2014, 13:51, insgesamt 1-mal geändert.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: Heute vor 561 Jahren

Beitragvon consus » Mi 9. Jul 2014, 12:43

XCDIII annis ante ... ... Ioannes Fontana natus est.
Nuntio tuo paulum perturbatus sum, amice, idque duabus de causis:
(1) "XCDIII" non est numerus Romanus.
(2) Duo sunt viri quibus idem nomen datum est "Giovanni Fontana". Quorum alter erat inventor et architectus militaris (natus esse dicitur anno MCCCXCV = 1395, DCXIX = 619 ante annis), alter autem una cum Domenico fratre arte architectonica excellebat (natus anno MDXL = 1540, CDLXXIV = 474 ante annis). Utrum eorum denotare voluisti?
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 13861
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm

Re: Heute vor 561 Jahren

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Mi 9. Jul 2014, 13:21

consus hat geschrieben:
XCDIII annis ante ... ... Ioannes Fontana natus est.
Nuntio tuo paulum perturbatus sum, amice, idque duabus de causis:
(1) "XCDIII" non est numerus Romanus.
(2) Duo sunt viri quibus idem nomen datum est "Giovanni Fontana". Quorum alter erat inventor et architectus militaris (natus esse dicitur anno MCCCXCV = 1395, DCXIX = 619 ante annis), alter autem una cum Domenico fratre arte architectonica excellebat (natus anno MDXL = 1540, CDLXXIV = 474 ante annis). Utrum eorum denotare voluisti?


Ich meine Jean de la Fontaine (https://la.wikipedia.org/wiki/Ioannes_Fontana), der gestern vor 393 Jahren geboren wurde, und keinen Italiener, damit diese Sache geklärt ist. Jetzt muss ich aber doch fragen: Wie ist denn 393 in römischen Zahlen (CVIID?, CXDIII?)?

Grüße
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: Heute vor 561 Jahren

Beitragvon consus » Mi 9. Jul 2014, 13:46

Salve iterum!
Si legissem "CCCXCIII* ante annis", nomen recte interpretatus essem.
____________________________________________________________________________________________
* CCC + XC + III. Forsitan utilis sit haec inscriptio interretialis: http://www.mathepower.com/roemisch.php
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 13861
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm

MDLIX annis ante ...

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Mi 9. Jul 2014, 18:57

Marcus Maecilius Flavius Eparchius Avitus imperator imperii Romani occidentalis factus est.
Zuletzt geändert von cultor linguarum antiquarum am Do 10. Jul 2014, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: MDLIX annis ante ...

Beitragvon consus » Do 10. Jul 2014, 19:42

...imperator imperii Romani occidentale...
... occidentalis ...
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 13861
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm

VorherigeNächste

Zurück zu Latine loquendi



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste