Nietzsche

Diskussionen zu den antiken Philosophen, ihren Ideen und ihrer Rezeption

Moderator: e-latein: Team

Beitragvon Seneca w » So 25. Dez 2005, 22:31

Ich kenne die L.S. Pforta, und weiß, dass sie mal eine Fürstenschule war; damit weiß ich noch nicht, dass Nietzsche dort war! Wenn Nietzsche aber dort gewesen ist, dann sicher zu einer Zeit, an er sie noch keine Landesschule war, das ist sie nämlich seit 1990.
Danke sehr! :)
Die Köpfe, welche die Gabe lichtvoller Klarheit haben, erlangen Beifall;
die verworrenen werden bisweilen verehrt, weil keiner sie versteht.
Benutzeravatar
Seneca w
Censor
 
Beiträge: 564
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 21:19
Wohnort: Am Blinddarm Niedersachsens

Beitragvon Falco peregrinus » So 25. Dez 2005, 22:37

achso :D :D
Dann danke ich auch :-D
Vita brevis, ars longa.
Benutzeravatar
Falco peregrinus
Consul
 
Beiträge: 330
Registriert: So 27. Nov 2005, 15:55

Beitragvon Maile » Mi 28. Dez 2005, 13:52

Ich kenne zwar die Lehren des Nietzsche, denke aber dass man ein Pferd freilich umarmen kann, warum nicht?
Ist es nicht auch ein Säugetier, das man lieben kann, wie einen Hund, hat es nicht auch eine "Seele"(Dieser Begriff wurde zur Vereinfachung eingesetzt, obwohl ich ihn ablehne)?
Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen
Maile
Aedilis
 
Beiträge: 74
Registriert: Mi 21. Dez 2005, 13:35
Wohnort: Deutschland

Re: Nietzsche

Beitragvon Luye » Mo 29. Dez 2008, 01:18

Mein Philo. Prof. meinte vor kurzem die Syphilis Erkrankung unseres Priester Sohns wird von der neueren Nietsche Forschung wieder stark bestritten.
Ein wirklicher Beweis lag "anscheinend" nie vor, sondern die Theorie wurde von einer Idee zu einem unumstöslichen Dogma. Sowas solls ja öfters geben :wink: .
Hat jemand schon was ähnliches gehört ?
Luye
Civis
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 11. Dez 2007, 15:54

Re:

Beitragvon Laodamas » Mo 20. Jul 2009, 23:21

Seneca w hat geschrieben:Ich kenne die L.S. Pforta, und weiß, dass sie mal eine Fürstenschule war; damit weiß ich noch nicht, dass Nietzsche dort war! Wenn Nietzsche aber dort gewesen ist, dann sicher zu einer Zeit, an er sie noch keine Landesschule war, das ist sie nämlich seit 1990.
Danke sehr! :)


"als Alumnus der Landesschule Pforta"
[Friedrich Nietzsche: Werke und Briefe: Mein Leben - [Aus dem Jahre 1863]. Friedrich Nietzsche: Werke, S. 8171
(vgl. Nietzsche-W Bd. 3, S. 110) (c) C. Hanser Verlag
http://www.digitale-bibliothek.de/band31.htm ]
Laodamas
 

Vorherige

Zurück zu Antike Philosophie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron