Diogenes

Diskussionen zu den antiken Philosophen, ihren Ideen und ihrer Rezeption

Moderator: e-latein: Team

Diogenes

Beitragvon Ascanius » Mo 23. Nov 2009, 21:18

Hallo allerseits,
mir ist gerade zum ersten Mal aufgefallen, dass Diogenes sowohl bei Raffael ( http://12koerbe.de/pan/athen.htm#Diogenes ) als auch bei Waterhouse ( http://en.wikipedia.org/wiki/File:Water ... ogenes.jpg ) ein Pergament (?) in der Hand hält.
Weiß jemand, ob sich das auf eine bestimmte Anekdote bezieht?
(Bei G. B. Langetti hat er sogar ein Buch: http://www.wga.hu/art/l/langetti/diogenes.jpg )
Vielen Dank,
Andreas
Ascanius
 

Re: Diogenes

Beitragvon consus » Mo 23. Nov 2009, 23:51

Servus, Ascanius.
Hier eine Kurzantwort: Diogenes Laertios zählt in seinem Werk "Leben und Meinungen berühmter Philosophen" (Buch 6, Kapitel 2, §§ 80f.) von Diogenes geschriebene Bücher auf (teilweise aber bzgl. der Verfasserschaft umstrittene Werke). Fest steht, dass der Fassbewohner sich nicht nur auf die Zubreitung von Mahlzeiten aus Kohlstrünken konzentrierte und tagsüber mit der Laterne auf der Agora nach Menschen suchte, sondern durchaus auch etwas von einem homme de lettres an sich hatte.
:book:
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 13307
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm


Zurück zu Antike Philosophie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron