drei Siebe

Diskussionen zu den antiken Philosophen, ihren Ideen und ihrer Rezeption

Moderator: e-latein: Team

drei Siebe

Beitragvon Brakbekl » So 9. Sep 2012, 13:51

Hallo,

das Netz ist voller Versionen der Drei-Siebe-Geschichte. Kann jemand die genaue Quelle angeben und die Stelle dazu?

Ganz herzlichen Dank
fide et virtute famam quaere
Benutzeravatar
Brakbekl
Senator
 
Beiträge: 3264
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 15:07

Re: drei Siebe

Beitragvon Oedipus » So 9. Sep 2012, 22:37

Die Anekdote selbst scheint aus dem Volk zu kommen.

Verwiesen wird an vieler Stelle auf Platons "Apologie des Sokrates"

http://gutenberg.spiegel.de/buch/4887/2

Ich glaube, Wahrheit, Güte und Notwendigkeit kommen vor.

Vgl. http://books.google.de/books?id=hjMGAAA ... &q&f=false ("The Three Sieves")
und: http://de.wikiquote.org/wiki/Diskussion:Sokrates
Chima: Hodie erat heri iam cras!
Benutzeravatar
Oedipus
Censor
 
Beiträge: 698
Registriert: Sa 22. Mai 2010, 12:07

Re: drei Siebe

Beitragvon Brakbekl » Di 5. Mär 2013, 12:45

Danke, Oedipus
fide et virtute famam quaere
Benutzeravatar
Brakbekl
Senator
 
Beiträge: 3264
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 15:07

Re: drei Siebe

Beitragvon Shater » Fr 30. Aug 2013, 11:16

Gibts das auch in Druckfassung ?
Shater
Servus
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 22. Aug 2013, 14:00


Zurück zu Antike Philosophie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast