Aeschin. 3,161

Das Forum für professionelle Gräzisten und Studenten der Griechischen Philologie

Moderator: e-latein: Team

Aesch. 3, 161

Beitragvon consus » Di 13. Aug 2019, 20:39

Τί γὰρ τὸ τέλος, ὦ φίλοι; [260] Ἐγὼ μὲν οὖν, ὦ γῆ καὶ ἥλιε...
:lol:
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 13888
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm

Re: Aesch. 3, 161

Beitragvon Stomachatus » Mi 14. Aug 2019, 14:41

Luisa hat geschrieben:
consus hat geschrieben:Τί γὰρ τὸ τέλος, ὦ φίλοι; [260] Ἐγὼ μὲν οὖν, ὦ γῆ καὶ ἥλιε...
:lol:


Μεταγράψᾱς δὲ τὸν τρίτον λόγον τὸν Αἰσχίνου ἐκδώσω μεταγραφὴν τοῦ περὶ τοῦ στεφάνου λόγου τοῦ Δημοσθένους. :D


Wozu? Interessiert niemanden hier.
Ist nicht mal eine Übersetzung.
Ist höchstens die Parodie einer Schulübung.
Stomachatus
Censor
 
Beiträge: 714
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:36


Zurück zu Griechische Philologie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast