Synkope?

Das Forum für professionelle Latinisten und Studenten der Lateinischen Philologie

Moderator: e-latein: Team

Synkope?

Beitragvon Sternenkind » Do 10. Jan 2019, 09:40

Guten Morgen,

"tranare" statt "transnare", kann man da von einer Synkope sprechen? Oder bezieht sich der Begriff nur auf Verben im Perfektstamm, bei denen z.B. die Silbe "vi" weggefallen ist?

Danke
Sternenkind
Consul
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:21

Re: Synkope?

Beitragvon Christophorus » Do 10. Jan 2019, 16:51

Würde ich nicht sagen, da laut allgemeiner Definition bei einer Synkope Vokale oder metrische Elemente, also Silben wegfallen, das ist ja hier nicht der Fall.
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Christophorus
Senator
 
Beiträge: 2644
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: Synkope?

Beitragvon marcus03 » Do 10. Jan 2019, 18:39

marcus03
Augustus
 
Beiträge: 6966
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Synkope?

Beitragvon Sternenkind » Di 15. Jan 2019, 11:39

Werden bei einer Kontraktion nicht eher Vokale zusammengezogen?
Sternenkind
Consul
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:21


Zurück zu Lateinische Philologie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste