Vergleich im ACI

Das Forum für professionelle Latinisten und Studenten der Lateinischen Philologie

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Vergleich im ACI

Beitragvon Sternenkind » Mo 23. Jan 2017, 13:50

Guten Tag ,

Ich denke grad über folgenden Satz nach:

Ich glaube, dass er besser ist als seine Freunde.

Puto eum meliorem esse quam amicos/ amici??? // amicis.

Muss nach quam der Akkusativ stehen oder der Nominativ, da quam quasi einen verkürzten Vergleichssatz einleitet?

Danke
Sternenkind
Consul
 
Beiträge: 296
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:21

Re: Vergleich im ACI

Beitragvon marcus03 » Mo 23. Jan 2017, 14:07

Im AcI kann es keinen Nominativ geben.
--> quam amicos (amicos muss mit eum im Kasus kongruieren) oder abl. comparat.

https://books.google.de/books?id=NYlEAA ... am&f=false
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8987
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Vergleich im ACI

Beitragvon Prudentius » Mo 23. Jan 2017, 18:40

Der Nominativ geht auch: "Puto (ego) eum meliorem esse quam amici (putant)", aber dann bedeutet der Satz etwas anderes, "Ich glaube, dass er besser ist als seine Freunde glauben". Entweder werde ich mit den Freunden verglichen, oder er mit den Freunden. Es kommt darauf an, was du sagen willst.
Ja, im ACI geht Nominativ nicht, aber amici steht nicht im ACI. :-D

"Muss nach quam der Akkusativ stehen oder der Nominativ ... ?"
Die Frage ist nicht gut gestellt, es geht nicht darum, was nach quam steht, sondern wie du die Satzteile organisieren willst.
Prudentius
Senator
 
Beiträge: 3579
Registriert: Di 24. Mai 2011, 17:01

Re: Vergleich im ACI

Beitragvon Christophorus » Mo 23. Jan 2017, 19:22

Prudentius hat geschrieben:Der Nominativ geht auch: "Puto (ego) eum meliorem esse quam amici (putant)", aber dann bedeutet der Satz etwas anderes, "Ich glaube, dass er besser ist als seine Freunde glauben". Entweder werde ich mit den Freunden verglichen, oder er mit den Freunden. Es kommt darauf an, was du sagen willst.
Ja, im ACI geht Nominativ nicht, aber amici steht nicht im ACI. :-D


Hm, die erste längere lateinische und deutsche Version geht meiner Meinung nach aus dem ursprünglichen deutschen Satz nicht hervor ...
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Christophorus
Senator
 
Beiträge: 2816
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: Vergleich im ACI

Beitragvon Sternenkind » Mo 23. Jan 2017, 20:16

Entschuldigung, ich war in Eile ;)

Ich glaube, dass er besser ist als seine Freunde (-> seine Freunde sind schlechter, die Freunde werden mit "ihm" verglichen).

Ich hätte auch aus Gefühl direkt "amicos" gesagt, aber hab dann angefangen, zu viel zu überlegen :-D

"Ich denke, dass er besser ist, als es seine Freunde SIND." Und dann hab ich den zweiten Teil als unabhängigen Nebensatz interpretiert, die ja eigentlich nicht in den ACI treten.

Könnt ihr mir folgen? :)
Sternenkind
Consul
 
Beiträge: 296
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:21


Zurück zu Lateinische Philologie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste