Prohibitiv

Das Forum für professionelle Latinisten und Studenten der Lateinischen Philologie

Moderator: e-latein: Team

Prohibitiv

Beitragvon Sternenkind » Do 10. Sep 2020, 16:15

Salvete,

Eine kurze Frage zur Consecutio Temporum. Der Prohibitiv (ne + Konjunktiv Perfekt) gilt als "Gegenwartstempus", oder? Ich hoffe, ich drücke mich verständlich aus :-)

Ich danke euch recht herzlich im Voraus für eure Antworten.

LG
Sternenkind
Consul
 
Beiträge: 296
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:21

Re: Prohibitiv

Beitragvon marcus03 » Do 10. Sep 2020, 16:23

Richtig.
5. Conj.prohibitivus im Perf. gilt als Hauptzeit
Ne dubitaveris, quin istud verum sit! Zweifle nicht, dass das wahr ist!

https://www.latein-grammatik.at/Ct.htm

Man sagt aber "Haupttempus". :)
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8817
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Prohibitiv

Beitragvon Zythophilus » Do 10. Sep 2020, 21:15

Generell gilt das den Perfektkonjunktiv im HS.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15731
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: Prohibitiv

Beitragvon Sternenkind » So 13. Sep 2020, 13:26

Zythophilus hat geschrieben:Generell gilt das den Perfektkonjunktiv im HS.


Was meinst du? Verstehe deine Antwort nicht.
Sternenkind
Consul
 
Beiträge: 296
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:21

Re: Prohibitiv

Beitragvon Sternenkind » So 13. Sep 2020, 13:27

marcus03 hat geschrieben:Richtig.
5. Conj.prohibitivus im Perf. gilt als Hauptzeit
Ne dubitaveris, quin istud verum sit! Zweifle nicht, dass das wahr ist!

https://www.latein-grammatik.at/Ct.htm

Man sagt aber "Haupttempus". :)


Ahja, stimmt. Hatte nicht aufgepasst :) Danke
Sternenkind
Consul
 
Beiträge: 296
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:21

Re: Prohibitiv

Beitragvon ille ego qui » So 13. Sep 2020, 14:57

Sternenkind hat geschrieben:
Zythophilus hat geschrieben:Generell gilt das den Perfektkonjunktiv im HS.


Was meinst du? Verstehe deine Antwort nicht.


Da fehlt ein "für".
Z. meinte, dass der Konjunktiv Perfekt im Hauptsatz (also als Prohibitiv oder als Potentialis der Gegenwart) Gegenwartsbedeutung hat und folglich die Haupttempusfolge auslöst.
Allerdings weiß ich persönlich nicht, ob man dies auch auf den Konjunktiv Perfekt im Optativ ausweiten darf.
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5804
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Prohibitiv

Beitragvon marcus03 » So 13. Sep 2020, 16:43

Was sagt der MBS dazu? Ab morgen gibts übrigens ein neue Edition.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8817
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Prohibitiv

Beitragvon ille ego qui » So 13. Sep 2020, 17:55

marcus03 hat geschrieben:Was sagt der MBS dazu? Ab morgen gibts übrigens ein neue Edition.



Quod iam audivi - abs te ... :D
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5804
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Prohibitiv

Beitragvon ille ego qui » So 13. Sep 2020, 18:02

Wenn beispielsweise von einem Optativ der Vergangenheit ein Finalsatz abhängig sein sollte, der ausdrückt, was in der Vergangenheit (ggf. erwünschter- oder unerwünschtermaßen) bezweckt wurde, dann muss definitiv Haupttempusfolge angewendet werden.
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5804
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Prohibitiv

Beitragvon marcus03 » So 13. Sep 2020, 18:29

aber:
Utinam sat reposuerit pecuniae, ut conductionem (hodie) solvere possit! :)
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8817
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Prohibitiv

Beitragvon ille ego qui » So 13. Sep 2020, 19:45

Das ist dann aber wohl ein Konsekutivsatz, oder? (Ich hatte bewusst zunächst ganz ausschließlich von - von der Vergangenheit aus zu denkenden - Finalsätzen gesprochen.) Hier ist auch für meine Begriffe der Konjunktiv Präsens möglich, wenn nicht gar dem Konjunktiv Imperfekt vorzuziehen :-)
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5804
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01


Zurück zu Lateinische Philologie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste