Bitte um kurze Hilfe

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Bitte um kurze Hilfe

Beitragvon Alexander S. Lupus » Do 18. Sep 2003, 19:49

Liebe Forum-Mitglieder,

ich bitte euch um Hilfe bei der korrekten Uebersetzung zweier Saetze, die in Berlin in Form einer Plakataktion einen Verein fuer Diplomaten bekanntmachen sollen:

"Berlin ist die Seele Deutschlands. Dieser Club ist die Seele Berlins."
"Gemeinschaft für prominente Kontakte"

Den freundlichen Uebersetzer laden wir bei seinem / ihrem naechsten Berlin-Besuch gerne zu einem gemeinsamen Essen ins Hotel Adlon.

Vielen Dank !
Der Ambassadors Club
Alexander S. Lupus
 

Beitragvon Juergen » Do 18. Sep 2003, 20:11

Berolinum est anima germaniae.
Haec sodalitas est anima Berolini.
Societas pro precellente concursu.


Keine, aber überhaupt keine Gewähr für etwalige Richtigkeit.
Juergen
 

Beitragvon Tiberis » Do 18. Sep 2003, 20:14

Berlin ist die Seele Deutschlands

Berolinum (berlin) (est) anima Germaniae.
anm.: "est" kann auch weggelassen werden > Berlin - die Seele D.s
Dieser Club ist die Seele Berlins."

haec consociatio est anima Berolini.
Gemeinschaft für prominente Kontakte"

societas hominibus egregiis cognoscendis
Zuletzt geändert von Tiberis am Do 18. Sep 2003, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10447
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Beitragvon Tiberis » Do 18. Sep 2003, 20:21

@jürgen
Societas pro precellente concursu.

"pro" kann man hier nicht nehmen ("zum schutze/zur verteidigung von..)
unbedingt dat.finalis
prAecellente concursu > nicht die zusammenkunft ist "prominent", sondern die leute !
verzeih die kritik, aber es geht ja um ein essen im Adlon :D
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10447
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Beitragvon Juergen » Do 18. Sep 2003, 20:23

Tiberis hat geschrieben:verzeih die kritik, aber es geht ja um ein essen im Adlon :D


Kein Problem, ;-)
wann komm ich schonmal nach Berlin? :(
Juergen
 

Danke und Frage

Beitragvon Alexander S. Lupus » Fr 19. Sep 2003, 19:57

Dankesehr für die Hilfe.

Es scheint ja mehrere Möglichkeiten zu geben...

Ich bekomme hier auch die Worte "celebritas" und "contactus". Sind die falsch ?


p.s.:
Wenn es ein Billigflug nach Berlin ist, bekommen wir ihn evtl. gesponsort.
Alexander S. Lupus
 

Beitragvon Tiberis » Sa 20. Sep 2003, 21:29

Ich bekomme hier auch die Worte "celebritas" und "contactus". Sind die falsch ?

celebritas bezeichnet v.a. das zahlreiche erscheinen bei einer feier, veranstaltung, das häufige vorkommen usw.
contactus > berührung, ansteckung (bei einer krankheit usw.)
ich finde beides unpassend. contactus heißt wenigstens "kontakt", jedoch im o.a. sinn.
im lat. drückt man sich eben anders aus. einen wie ich meine passenden vorschlag habe ich ja schon gemacht.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10447
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste