brauche mal eure hilfe

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

brauche mal eure hilfe

Beitragvon rotkreuzgirly » So 21. Sep 2003, 20:56

hiii
kann mir wer von euch helfen?! hab versucht das ganze selbst zu machen hab allerdings nicht alles hinbekommen und würd mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.
danke :)

Drücke den Inhalt des Relativsatzes mit Hilfe des Präsenspartizips aus (bestimme den fall des Bezugswortes, das außerhalb des relativsatzes steht) und übersetze

1. Remus, qui ambitione invidiaque ardet, ... = Remus ambitione invidiaque ardens = REmus, der vor Ergeiz und Neid brennt,...
2. verba matris, quae filios reprehendit, ...= verba matris filios reprehendentis = Das Wort der Mutter, das die Söhne wiederholen
3. ab amicis, qui a Norico venerunt, ...= ab amicisa Norico venientibus = von den Freunden, welche von Norico kommen
4. illum hominem, qui neque videt neque audit ,… = illum hominem neque videntem neque audientem =jene menschen, die weder sehen noch hören,....
5. amicos, qui nobiscum cenant,…= amicos nobiscum cenantes= die freunde, welche mit uns kömpfen,..
6. apud grammaticum, qui fabulas veteres vobis narrat,…= apud grammaticum fabulas nobis narrantem. = beim grammatiklehrer, welcher uns die geschichten erzählt,....

Bezugswort und Fall bestimmen hab ich leider nicht geschafft

Ergänze die richtige Form des Adjektivs - übersetze und bestimme die Fälle von gravis, fortis,....
1. Androclus vulnus grave leonis sanavit. (gravis) = A. heilte die schlimme Wunde des Löwen
2. Novus rex urbem praesidio forte servabit. (fortis) = Der neue König rettet die Stadt vor der Besatzung
3. Sunt-ne lupi animalia acria et fortia? (acer, fortis) = Sind die Wölfe scharfe und tapfere Tiere?
4. Nefarium fuit facinus illorum pastorum ferocium. (ferox) =
5. Lupi in silva tam felices sunt quam canes in villis.. (felix) = Die Wölfe sind in den Wäldern so glücklich wie die Hunde im Haus
6. Tanaquil in omnibus rebus prudentem se praebuit. (omnis, prudens) =
7. Medici vulnera gravia militum sanabunt. (gravis) = Der Arzt heilte die Wunden der Soldaten
8. Caela et Aulus per oppida vetera eunt. (vetus) = C. und Aulus gehen durch die alte Stadt.

Übersetze :

1. Qui erant summi magistratus ? Wer war der höchste Magistrat?
2. Ubi patres res communes civitatis agebant ? WElche Väter ..?
3. Quod nomen est viris prodigiorum peritis ?
4. Habebantne senatores imperium ? Hatten die Senatoren ein Reich?
5. Quem Romani ex urbe expulerunt ?

Übersetze :

Romani Tarquinium Superbum ex urbe expulerunt. Tum duo consules rem publicam gerebant. Summum rei publicae concilium erat senatus. In senatu patres sententiam dicebant. Patres nuntios nationum alienarum audiebant. Consulibus erat imperium, senatoribus auctoritas.

Die Römer werden T.s aus der Stadt vertreiben. Dann führten zwei Konsule die Sachen des Volkes.

Bestimme die fälle und zu welcher deklination gehören die wörter ?
Exercitum, imperium, exilium
Tempus, vulnus, ius
Consulum, finium, magistratuum
Legum, gentium, dierum
rotkreuzgirly
 

Re: brauche mal eure hilfe

Beitragvon romane » So 21. Sep 2003, 21:07

2. verba matris, quae filios reprehendit, ...= verba matris filios reprehendentis = DIE WortE der Mutter, dIE die Söhne TADELTE

4. illum hominem, qui neque videt neque audit ,… = illum hominem neque videntem neque audientem =jeneN menschen, dER weder sehen noch hören,....

5. amicos, qui nobiscum cenant,…= amicos nobiscum cenantes= die freunde, welche mit uns ESSEN

6. apud grammaticum, qui fabulas veteres vobis narrat,…= apud grammaticum fabulas nobis narrantem. = beim grammatiklehrer, welcher uns die ALTEN geschichten erzählt,....

2. Novus rex urbem praesidio fortI servabit. (fortis) = Der neue König rettet die Stadt vor der Besatzung

4. Nefarium fuit facinus illorum pastorum ferocium. (ferox) =
die tat jener wilden H. ist ein Frevel gewesen

7. Medici vulnera gravia militum sanabunt. (gravis) = Der Arzt heilte die SCHWEREN Wunden der Soldaten

8. Caela et Aulus per oppida vetera eunt. (vetus) = C. und Aulus gehen durch die alteN StÄdtE.

Übersetze :

1. Qui erant summi magistratus ? Wer warEN dIE höchsteN BEAMTE?
2. Ubi patres res communes civitatis agebant ? WO MACHTEN DIE V. GEMEINSAME SACHEN?

3. Quod nomen est viris prodigiorum peritis ? welcher Name ist den ...

4. Habebantne senatores imperium ? Hatten die Senatoren ein Reich/BEFEHL..?
5. Quem Romani ex urbe expulerunt ? wen haben die R....

Übersetze :

Romani Tarquinium Superbum ex urbe expulerunt. Tum duo consules rem publicam gerebant. Summum rei publicae concilium erat senatus. In senatu patres sententiam dicebant. Patres nuntios nationum alienarum audiebant. Consulibus erat imperium, senatoribus auctoritas.

Die Römer vertrieben T.s aus der Stadt. Dann führten zwei Konsule die Sachen des Volkes/den Staat.

Bestimme die fälle und zu welcher deklination gehören die wörter ?
Exercitum, imperium, exilium
Tempus, vulnus, ius
Consulum, finium, magistratuum
Legum, gentium, dierum[/quote]
Die Freiheit ist ein seltsames Wesen - wenn man es gefangen hat, ist es verschwunden

www.mbradtke.de
Benutzeravatar
romane
Pater patriae
 
Beiträge: 11666
Registriert: Fr 31. Mai 2002, 10:33
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste