Komplizierte Anfrage (:

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon consus » Fr 30. Jul 2010, 12:24

Servus, Cariiina!!!
Mein Übersetzungsvorschlag für den Satz "Glaube nicht ..." ist das elegische Distichon:

Tu ne credideris risu novisse beatos:
Ipse etenim risi, comprimerem ut lacrimas.


Oder mit der ersten Pentameterhälfte von Zythophilus:

Tu ne credideris risu novisse beatos:
Nam ridebam et ego, comprimerem ut lacrimas.


Für den ersten Spruch kommt, wie ich schon sagte, nur der Ovidvers in Frage.

:)
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 13778
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon Cariiina » Fr 30. Jul 2010, 12:26

ok nach 39589 vorschlägen u 498069 gründen warum das u dort nicht passt und nicht sein kann

muss ich mich aber nicht mehr auskennen oder?
hahaha

(:

:nixweiss: :? :lol:
Benutzeravatar
Cariiina
Civis
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 07:13

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon consus » Fr 30. Jul 2010, 12:28

Es soll doch korrektes Latein sein, oder? Wenn es darauf nicht ankommen sollte, vergiss deine Anfrage! :lol:
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 13778
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon Cariiina » Fr 30. Jul 2010, 12:32

natürlich soll es korrekt sein (:

deswegen bin ich zu den Profis gegangen!
da ich kein wort latein spreche, je gelernt habe etc. kann ich nicht einmal gewisse antworten komplett ausschließen!
(:

:D

Ich muss trotzdem sagen, dass Vieles SEHR verwirrend ist (:

Aber ich bedanke mich für die Anteilnahme und der Hilfe usw usw
:hail: :hail: :hail: :hammer:
Benutzeravatar
Cariiina
Civis
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 07:13

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon consus » Fr 30. Jul 2010, 12:35

Zythophilus und ich, Caaariiinaaa, sind Freunde lateinischer Verse; daher unsere Vorschläge. Zu den Formulierungen in Prosa sollen sich andere äußern.
:grins:
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 13778
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon b4St1adfuN » Fr 30. Jul 2010, 17:23

@Cariiina:

Da wir uns ja schon im anderen Forum über den Weg gelaufen sind,
muss ich hier hinzufügen, dass man sich insbesondere bei consus nicht
vom Namen täuschen lassen darf, nämlich dass er nur ein kleiner und
unbedeutender Getreidegott ist :>
Für Tattoos bieten sich einzig und allein Originalzitate und dort vor allem
gedichtete Verse, entweder 2050 Jahre alt, oder dann im Notfall von consus,
zythophilos oder tiberis nachgedichtet!

mfg basti
b4St1adfuN
Consul
 
Beiträge: 207
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 18:32

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon Cariiina » Sa 31. Jul 2010, 11:49

vor allem is soetwas kompliziert wenn du der sprache gar nicht mächtig bist
somit weiß ich ned welche ich auch nehmen kööönnte
welche gooa ned geht usw..

ich weiß, dass die sprache nicht einfach ist!
deshalb respekt für die, die sie vor allem freiwillig lernen!

..
dort in dem forum ist ein sehr lustiger mensch -.- er weiß ich kann kein latein
u schreibt dann dauernd irgendwas
wie: donec eris felix, multos numerabis amicos,
tempora si fuerint nubila, solus eris

@ Zythophilus ich habe den übersetzer gefragt(zu dieser übersetzung: tu ne credideris risu novisse beatos, ridebam et ego, fletum
ut effugerim) und er hat gemeint, er hat versucht ein epigramm zu machen
Benutzeravatar
Cariiina
Civis
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 07:13

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon Zythophilus » Sa 31. Jul 2010, 12:13

Aha!
Dann würde ich trotz allem eine dieser beiden Varianten nehmen:
Te ne credideris risu novisse beatos:
Ipse etenim risi, comprimerem ut lacrimas.


Oder mit der ersten Pentameterhälfte von Zythophilus:

Te ne credideris risu novisse beatos:
Nam ridebam et ego, comprimerem ut lacrimas.

Die Gedichtform passt sehr gut, und der Hexameter (also die erste Zeile) ist wirklich gelungen.
Schönen Samstag!
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15454
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon Tiberis » Sa 31. Jul 2010, 14:44

ganz so gelungen finde ich den hexameter nicht,erstens wegen des "te ne" zu beginn, vor allem aber wegen des perfektinfinitivs novisse - ich würde hier schon einen präsensinfinitiv bevorzugen.
(sind aber zugegebenerweise kleinigkeiten).
dennoch ein neuer vorschlag:

tu ne credideris risu te posse beatos
noscere. risi et ego, comprimerem ut lacrimas.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10192
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon consus » So 1. Aug 2010, 10:32

Aller guten Dinge sind drei!
Auch das dritte Distichon, jetzt aus Tiberis' Feder, ist von überzeugender Eleganz. Welche Qual der Wahl bereiten doch wir Caaariiinaaa! :stretch:
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 13778
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon Cariiina » So 1. Aug 2010, 18:52

jaja
:D

danke danke!!!!

:klatsch: :klatsch: :klatsch:


jz muss ich nur noch hilfe für die anderen übersetzungen finden (: :hail: :klatsch:
Benutzeravatar
Cariiina
Civis
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 07:13

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon consus » Di 3. Aug 2010, 14:12

Servus, Cariiiina!
Es fehlt doch nur der Satz "Mach dir keine Gedanken um die Menschen in deiner Vergangenheit; denn es gibt Gründe, warum sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben".
Meine Version (in Bezug auf die schon präsentierten, z. T. fehlerhaften hülle ich mich in Schweigen):
Obliviscere hominum, quibus adhuc utebaris; sunt enim causae, cur inutiles se praestiterint ad vitam tuam futuram.
(= Vergiss die Menschen, mit denen du bisher Umgang hattest; denn es gibt Gründe, weshalb sie sich als untauglich im Hinblick auf dein künftiges Leben erwiesen haben).
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 13778
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon Tiberis » Di 3. Aug 2010, 15:08

als distichon eventuell so:

tu quibus utebare, homines nunc mitte priores.
non sine causa illis vita futura caret.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10192
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon consus » Di 3. Aug 2010, 16:20

Tiberis hat geschrieben:
als distichon eventuell so:
tu quibus utebare, homines nunc mitte priores.
non sine causa illis vita futura caret.
Nicht nur eventuell! :thumbup: . Jetzt liegen alle drei Sentenzen in Versform vor. Da gibt es wohl keine Steigerung mehr. Tu felix Austria, quod tot tamque disertos Musae tibi dedere poetas! Laetitia Carinam oportet exsilire... Höchster Grund zur Freude für Cariiina!
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 13778
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm

Re: Komplizierte Anfrage (:

Beitragvon Cariiina » Mi 4. Aug 2010, 10:31

:klatsch: :klatsch: :klatsch:


wow... wahnsinn (:
daaankeeeschön

und alle anderen übersetzungen sind falsch? ORG....und eigentl. sehr traurig.... :S

u der 4. satz meiner anfrage

liebe mich dann, wenn ich deiner liebe am wenigsten würdig bin, denn dann brauche ich sie am meisten.
Ama me, cum amore tuo minime dignus sum, nam tum eo maxime indigeo.


bei dem passt die übersetzung??
Benutzeravatar
Cariiina
Civis
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 07:13

VorherigeNächste

Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 10 Gäste