Der kleine Prinz

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Re: Der kleine Prinz

Beitragvon ille ego qui » So 7. Feb 2016, 12:58

ich frage mich hier folgendes:

die verantwortlichkeit, um die es geht, erstreckt sich sowohl auf alles mögliche, was man gezähmt hat, auch also beispielsweise auf menschen. könnte man auch einen menschen "praestare", i.S.v. verantwortlichsein?
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5492
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Der kleine Prinz

Beitragvon marcus03 » Mo 8. Feb 2016, 07:57

II) tr. (aus praes-sto, stehe als Bürge), für jmd. od. eine Sache stehen gewährleisten, einstehen, sich verbürgen, etw. auf sich nehmen, etw. vertreten, für etw. haften, A) eig.: alios, ceteros, Plin. pan.: Messallam Caesari, Cic.: in hac custodia provinciae non se unum, sed omnes ministros imperii sui sociis et civibus et rei publicae praestare, nicht für sich allein, sondern auch für alle untergeordneten Beamten den B. usw. verantwortlich sein,

Das sollte deine Frage beantworten. :)
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7878
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Der kleine Prinz

Beitragvon ille ego qui » Di 23. Feb 2016, 10:50

II) tr. (aus praes-sto, stehe als Bürge), für jmd. od. eine Sache stehen gewährleisten, einstehen, sich verbürgen, etw. auf sich nehmen, etw. vertreten, für etw. haften, A) eig.: alios, ceteros, Plin. pan.: Messallam Caesari, Cic.: in hac custodia provinciae non se unum, sed omnes ministros imperii sui sociis et civibus et rei publicae praestare, nicht für sich allein, sondern auch für alle untergeordneten Beamten den B. usw. verantwortlich sein,


salve Marce,

die "Plin. pan."-Stellen habe ich noch nicht gefunden (auch noch nicht sehr gründlich gesucht).
Die Cicero-Stelle ist interessant. Ich frage mich, ob er den Dativ auch einfach hätte weglassen können ("sociis et civibus eqs."
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5492
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Der kleine Prinz

Beitragvon ille ego qui » Di 23. Feb 2016, 11:00

ich trage die Plinius-Stellen (Panegyricus auf Kaiser Trajan) nach:

67:
Egit cum diis, ipso te auctore, Caesar, respublica, ut te sospitem incolumemque praestarent, si tu ceteros praestitisses


jemandes unversehrtheit (sospitem incolumemque) gewährleisten - wäre auch als dopp. Akk. oder verkürzter AcI erklärbar.
eindeutiger in dem diskutierten sinne wäre:

83:
Quanto enim magis arduum est, alios praestare, quam se:


nur eine frage bleibt mir noch: ist die das gewährleisten des wohls von jemandem mit Verantwortung gleichsetzbar oder ist die Verantwortung die Verpflichtung, dies zu tun? Ist also "verantwortlich sein":

praestare debeo / meum est praestare ... :?
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5492
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Vorherige

Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste