C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,2

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,2

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Di 26. Jan 2016, 21:23

Saluete!

Emendationem oro.

Itaque qua sex mensibus iter fecerat, eadem minus diebus XXX in Asiam reversus est seque a Themistocle non superatum, sed conservatum iudicavit.

Deshalb kehrte er auf demselben Weg, für den er sechs Monate gebraucht hatte, in weniger als dreißig Tagen nach Asien zurück und glaubte sich von Themistokles nicht besiegt, sondern gerettet.

Valete!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,2

Beitragvon medicus » Di 26. Jan 2016, 22:04

...dass er von Th. nicht besiegt, sondern gerettet worden sei.
medicus
Augustus
 
Beiträge: 4576
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,2

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Di 26. Jan 2016, 22:45

Und wo liegt da der inhaltliche Unterschied?
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,2

Beitragvon medicus » Di 26. Jan 2016, 22:59

Es gibt keinen inhaltlichen Unterschied.
medicus
Augustus
 
Beiträge: 4576
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,2

Beitragvon marcus03 » Mi 27. Jan 2016, 09:53

cultor linguarum antiquarum hat geschrieben:glaubte sich von Themistokles nicht besiegt,


Vix quisquam nisi quidam linguae cultores hodie sic loqui solet. ;-)

Vermutlich glaubte sich medicus vom Affen gelaust, als diese nicht alltägliche Variante las. Wenn dem so wäre, dürfte er nun lausfrei sein. :D
http://www.vollepulle.net/ber/bilder36/bild_06.JPG

Gelaust ist unser medicus,
und bin auch schon fast beim Schluß.
Nur eines würd ich noch gern wissen,
ich weiß, es klingt erneut besch... :
Ob nach dem großen Lausen
des Arztes Läuse nun bei den Affen hausen ? :lol:
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7872
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,2

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Mi 27. Jan 2016, 16:32

Marcus dichtet...
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,2

Beitragvon marcus03 » Mi 27. Jan 2016, 17:24

cultor linguarum antiquarum hat geschrieben:Marcus dichtet...


Besser: "ist kein ganz dichter Dichter"

Würd ich als Dichter dichter sein,
fielen gewiss mir bessre Verse sein.
Läs mich ein Goethe oder Schiller,
laut rief er " Schnell, holt einen Killer",
um mich schleunigst hinzurichten
samt meinen absurden Gedichten.
Ein Dichter werd ich nie und nimmer,
dafür meine Verse "in dies" schlimmer.
Nun pack ich meine sieben Sachen
um mich aus dem Staub zu machen.
Wird mein Mörder darüber lachen ? ;-)
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7872
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,2

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Mi 27. Jan 2016, 18:07

Der Marcus macht mich ganz verrückt
mit sein' Gedichten ganz entrückt.
Jetzt werde ich auch schon so wie er,
das ja gefällt mir gar nicht sehr.

Hilfe!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,2

Beitragvon marcus03 » Mi 27. Jan 2016, 18:28

cultor linguarum antiquarum hat geschrieben:das ja gefällt mir gar nicht sehr.


Dafür mir umso mehr. :D

Indes, es schweigt der Zythophile,
wohl aus reinem Mitleidsgefühle.
Dabei könnt er mit seinem Dichten,
manches wieder gerade richten
oder aber uns auch vernichten.
Wird er wirklich darauf verzichten ?
Leg los, du Freund der Biere,
und zähme uns in der Poesie noch wilde Tiere !
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7872
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,2

Beitragvon Zythophilus » Mi 27. Jan 2016, 21:12

Abitror interdum praestare tacere poeta:
Pediculos capiat simia, Marce, tuos!
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15562
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,2

Beitragvon Medicus domesticus » Mi 27. Jan 2016, 22:26

Arbitror...
Vielleicht bin ich jetzt auch etwas kleinlich. Entschuldigung, Zythophile. Ein Distichon ist es dennoch.. :|
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6608
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste