C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,3

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,3

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Mi 27. Jan 2016, 21:31

Saluete!

Emendationem oro.

Sic unius viri prudentia Graecia liberata est Europaeque succubuit Asia. Haec altera victoria, quae cum Marathonio possit comparari tropaeo. Nam pari modo apud Salamina parvo numero navium maxima post hominum memoriam classis est devicta.

So wurde Griechenland wegen eines einzigen Mannes Klugheit befreit und Asien unterlag Europa. Dies (war) der andere Sieg, der mit dem Sieg bei Marathon verglichen werden kann. Nur bei Salamis wurde nämlich wurde nämlich mit einer gleich kleinen Anzahl an Schiffen die seit Menschengedenken größte Flotte völlig besiegt.

Valete!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,3

Beitragvon Medicus domesticus » Mi 27. Jan 2016, 21:47

pari modo --> gleicherweise, ebenso
Zuletzt geändert von Medicus domesticus am Mi 27. Jan 2016, 21:48, insgesamt 1-mal geändert.
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6608
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,3

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Mi 27. Jan 2016, 21:48

Gratias tibi ago.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,3

Beitragvon Medicus domesticus » Mi 27. Jan 2016, 21:53

"Nur" steht nicht dort...und den "Doppelfehler" im Satz mußt du noch ausgleichen.. ;-)
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6608
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,3

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Mi 27. Jan 2016, 22:21

Stimmt. Ich bezog „modo“ eben auf „apud Salamina“.

Nun ein geänderte Fassung: Sic unius viri prudentia Graecia liberata est Europaeque succubuit Asia. Haec altera victoria, quae cum Marathonio possit comparari tropaeo. Nam pari modo apud Salamina parvo numero navium maxima post hominum memoriam classis est devicta.

So wurde Griechenland wegen eines einzigen Mannes Klugheit befreit und Asien unterlag Europa. Dies (war) der andere Sieg, der mit dem Sieg bei Marathon verglichen werden kann. Bei Salamis wurde nämlich wurde mit einer ebenso kleinen Anzahl an Schiffen die seit Menschengedenken größte Flotte völlig besiegt.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,3

Beitragvon medicus » Mi 27. Jan 2016, 22:24

Wäre nicht besser zu schreiben: durch die Klugheit eines einzigen Mannes....?
medicus
Augustus
 
Beiträge: 4592
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,3

Beitragvon Medicus domesticus » Mi 27. Jan 2016, 22:31

wegen oder durch...naja eigentlich dasselbe..
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6608
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 5,3

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Do 28. Jan 2016, 17:01

Am liebsten hätte ich ja „von“ geschrieben, aber da hätte sich freilich der Sinn verändert. Also nahm ich „wegen“, aber „durch“ wäre auch nicht falsch.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste