C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 6,1

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 6,1

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Sa 30. Jan 2016, 16:56

Saluete!

Emendationem oro.

Magnus hoc bello Themistocles fuit neque minor in pace. Cum enim Phalerico portu neque magno neque bono Athenienses uterentur, huius consilio triplex Piraei portus constitutus est isque moenibus circumdatus, ut ipsam urbem dignitate aequiperaret, utilitate superaret.

Groß zeigte sich Themistokles in diesem Krieg und nicht minder im Frieden. Da nämlich die Athener mit dem Hafen von Phaleron weder über einen großen noch einen guten verfügten, wurde auf seinen Rat hin der dreimal so große Hafen von Piräus angelegt und dieser mit Mauern umgeben, damit er der Stadt selbst an Würde gleichkommt, an Nutzen überragt.

Valete!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 6,1

Beitragvon marcus03 » Sa 30. Jan 2016, 17:12

Größe bewies Themistokles in diesem Krieg genauso wie im Frieden. Da nämlich die Athener mit dem Hafen von Phaleron weder über einen großen noch einen guten verfügten, wurde auf seinen Rat hin in Piräus ein dreimal so großer Hafen angelegt und dieser mit Mauern umgeben, so dass er selbst/sogar der Stadt an Würde/Majestät gleichkam und vom Nutzen(effekt) her überlegen war.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8494
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 6,1

Beitragvon medicus » Sa 30. Jan 2016, 17:47

Frage: Würde ein Lehrer "Piraei portus= der Hafen von Piräus" als Fehler werten? :?
Der Vorschlag von marcus03 ist natürlich sinnvoller.
medicus
Augustus
 
Beiträge: 4975
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 6,1

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Sa 30. Jan 2016, 17:55

Gratias ago.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 6,1

Beitragvon Medicus domesticus » Sa 30. Jan 2016, 17:59

triplex Piraei portus:
Hier ist nicht ein dreimal so großer Hafen gemeint, sondern der Hafen von Piräus mit seinen drei Buchten...
medicus hat geschrieben:Frage: Würde ein Lehrer "Piraei portus= der Hafen von Piräus" als Fehler werten? :?

Ein guter Lateinlehrer würde hier eine Fußnote setzen.
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6719
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 6,1

Beitragvon marcus03 » Sa 30. Jan 2016, 18:07

cultor linguarum antiquarum hat geschrieben: "Piraei portus= der Hafen von Piräus"


Dann gäbe es ihn bereits und er müsste nicht mehr angelegt werden, oder ?
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8494
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 6,1

Beitragvon Medicus domesticus » Sa 30. Jan 2016, 18:12

Addendum:
Georges:
triplex Piraei portus (Zea der Getreidehafen, Aphrodisium der größte u. mittlere Teil, Cantharus der innerste und geschützteste Hafen), Nep. Them. 6, 1
...also der dreifache Hafen von Piräus.
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6719
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 6,1

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Sa 30. Jan 2016, 18:23

Gratias ago.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 6,1

Beitragvon marcus03 » Sa 30. Jan 2016, 18:47

"Nil ad gratias agendas! " ;-)
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8494
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 6,1

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Sa 30. Jan 2016, 19:28

Non nihil ad gratias agendas!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 6,1

Beitragvon marcus03 » Sa 30. Jan 2016, 19:38

marcus03 hat geschrieben:Nil ad gratias agendas


= Nix zu danken = Gern geschehen ;-)
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8494
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles 6,1

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Sa 30. Jan 2016, 21:50

Das ist mir schon klar. Aber ich habe Euch wohl zu danken, dass ihr stets meine Übersetzungen nach Fehlern durchsucht!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste

cron