C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,4

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,4

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Do 12. Mai 2016, 20:57

Salvete!

Emendationem oro. Animum ad signa interrogationis imprimis attendite, quaeso.

Huc cum venisset et in praesentia rex abesset quo maiore religione se receptum tueretur, filiam eius parvulam arripuit et cum ea se in sacrarium, quod summa colebatur caerimonia, coniecit. Inde non prius egressus est, quam rex eum data dextra in fidem reciperet; quam praestitit.

Als er hierhin gekommen war und der König augenblicklich abwesend war, ergriff er, ?um nach der Aufnahme mit umso größerer Gewissenhaftigkeit zu XXX?, dessen kleine Tochter und stürzte sich mit ihr in das Heiligtum, das mit höchster Ehrfurcht verehrt wurde. Von dort entfernte er sich nicht eher, als der König ihn schützend mit Handschlag aufnahm; dieser wurde ihm erwiesen.

Valete!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,4

Beitragvon medicus » Do 12. Mai 2016, 21:22

augenblicklich: besser: im Augenblick

quo maiore religione se receptum tueretur=um nach der Aufnahme mit größerer Gewissenhaftigkeit beschütz zu werden

in fidem recipere - in seinen Schutz aufnehmen
fidem praestare - sein Versprechen halten

Ab Pentecoste usque ad a. d. VI Kal. Iun. abero. Quo vadis :?
medicus
Augustus
 
Beiträge: 4943
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,4

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Do 12. Mai 2016, 21:31

medicus hat geschrieben:augenblicklich: besser: im Augenblick

quo maiore religione se receptum tueretur=um nach der Aufnahme mit größerer Gewissenhaftigkeit beschütz zu werden

in fidem recipere - in seinen Schutz aufnehmen
fidem praestare - sein Versprechen halten

Ab Pentecoste usque ad a. d. VI Kal. Iun. abero. Quo vadis :?


Gratias tibi ago. In Italiam.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,4

Beitragvon medicus » Do 12. Mai 2016, 21:34

cultor linguarum antiquarum hat geschrieben:In Italiam.


Quis cottidie "abhinc.....annos" scribet? Spero te monumenta antiqua in Italia visitaturum esse.
Vale!
medicus
Augustus
 
Beiträge: 4943
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: C. Nepos, LDEDEG, Themistokles, 8,4

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Do 12. Mai 2016, 21:49

medicus hat geschrieben:
cultor linguarum antiquarum hat geschrieben:In Italiam.


Quis cottidie "abhinc.....annos" scribet? Spero te monumenta antiqua in Italia visitaturum esse.
Vale!


Zythophilus. Vale!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste