C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 1,1

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, !,1

Beitragvon Zythophilus » Sa 1. Okt 2016, 14:49

Natürlich kann man illustrissimum theoretisch als substantiviertes Adjektiv im Neutrum sehen, aber plausibler erscheint mir doch, dass es einfach mit proelium übereingestimmt ist. Für den erstgenannten Fall würde ich schon ein solches Adjektiv im Neutrum, zu dem ein feminines oder maskulines Prädikatsnomen gehört, in einem Text von Nepos als Beleg verlangen. Bei der Übersetzung kann man sich freilich mit "am berühmtesten" aus der Affäre ziehen.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15452
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, !,1

Beitragvon marcus03 » Sa 1. Okt 2016, 14:59

Zythophilus hat geschrieben: Bei der Übersetzung kann man sich freilich mit "am berühmtesten" aus der Affäre ziehen.


Was wird dabei aus huius?
Am berühmtesten von ihm hört sich komisch an, außer man übersetzt frei: Am berühmtesten wurde er durch ... Das will Nepos mMn wohl in seiner Einleitung sagen. Fallor?
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7361
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, !,1

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Sa 1. Okt 2016, 15:02

16 Beiträge hätte ich nicht erwartet...
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 1,1

Beitragvon marcus03 » Sa 1. Okt 2016, 15:28

Es geht um ein interessantes philologisches und inhaltlich logisches Problem, das es zu klären gilt.
Genau dafür ist dieses Forum auch da, in dem sich neben mir Hobbylateiner noch viele hochkompetente Profis aufhalten,deren Meinung zu hören sich immer lohnt. :D
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7361
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 1,1

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Sa 1. Okt 2016, 15:40

Certe!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 1,1

Beitragvon marcus03 » Sa 1. Okt 2016, 15:51

Disputationis exitum exspectemus! "Tentus sum ut umbrella". ;-)
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7361
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 1,1

Beitragvon Zythophilus » Sa 1. Okt 2016, 15:58

marcus03 hat geschrieben:Was wird dabei aus huius?

"Am berühmtesten ist seine Schlacht ..."
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15452
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 1,1

Beitragvon Medicus domesticus » Sa 1. Okt 2016, 16:31

Ich sehe die Kongruenz zwischen proelium und illustrissimum genauso wie du und als sehr wahrscheinlich an, ut supra scripsi, Zythophile. Nicht ungewöhnlich, kommt ja oft vor. In der entgültigen Übersetzung kann man natürlich gewisse Varianten einbauen.
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6513
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 1,1

Beitragvon marcus03 » Sa 1. Okt 2016, 17:06

gelöscht
Zuletzt geändert von marcus03 am Sa 1. Okt 2016, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7361
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 1,1

Beitragvon Medicus domesticus » Sa 1. Okt 2016, 17:12

marcus03 hat geschrieben:Köln hat ausgeglichen: Stat hoc momento 1:1 :D

Fußball ist nicht so mein Ding, eher Skifahren und Berggehen... :-D
...und am freien Wochenende nach Nachtdienst jetzt noch die Wikingerausstellung in Rosenheim mit meinen Kindern: https://www.lokschuppen.de/wikinger/ueb ... llung.html
Zuletzt geändert von Medicus domesticus am Sa 1. Okt 2016, 17:41, insgesamt 2-mal geändert.
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6513
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 1,1

Beitragvon Zythophilus » Sa 1. Okt 2016, 17:14

marcus03 hat geschrieben:Köln hat ausgeglichen.

Die Schlacht war aber bei Plataiai, nicht bei Köln. Das sollte man bei einer so berühmten Schlacht schon wissen.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15452
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 1,1

Beitragvon marcus03 » Sa 1. Okt 2016, 17:38

Sorry, der Beitrag war für einen privaten Zweck gedacht. Habe ihn deswegen gelöscht.
Ich entschuldige mich für diese Peinlichkeit in aller Form. :cry:
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7361
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 1,1

Beitragvon medicus » Sa 1. Okt 2016, 19:55

Medicus domesticus hat geschrieben: Berggehen


Cave, ne noctu ambules. Hodie in diurno legi multos esse, qui nocte ineunte in montes proficiscerentur :roll:
medicus
Senator
 
Beiträge: 4277
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Vorherige

Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste