Deutsch-Latein: Zauberspruch

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Deutsch-Latein: Zauberspruch

Beitragvon Logi » Do 13. Okt 2016, 07:26

Salvete,

also, einer Freundin von mir gefällt dieses Video:
https://www.youtube.com/watch?v=sJgDYdA8dio

Sie meinte, das einzige, was jetzt noch fehle, sei ein Screen mit Nekromanten, die einen Spruch auf Latein sprechen, um den verstorbenen Reporter ins Leben zurückzubringen.

Ich will ihr jetzt eine Freude machen, habe mir den Spruch, den sie gesagt hat, aufgeschrieben und übersetzt. Mein Latinum liegt jetzt schon etwas zurück, deshalb bräuchte ich etwas Hilfe:

Der Spruch auf Deutsch:
Oh Reporter, der die Welt sieht und dem Pöbel davon erzählt, wir kommen, damit du deine Augen wieder öffnest.

Meine Übersetzung:
Relatore, qui mundum videt et vulgum de ea re renuntiat, nos venimus, ut tuos oculos reaperias.

Meine Fragen:
Bzgl. Korrektheit: Ist dieser Satz formal so korrekt und gibt das wieder, was er wiedergeben soll?
Bzgl. Natürlichkeit: Klingt der Satz richtig lateinisch oder klingt er eher wie Übersetzungslatein?

Natürlich bin ich auch offen für Alternativen ~
Logi
Propraetor
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:33

Re: Deutsch-Latein: Zauberspruch

Beitragvon marcus03 » Do 13. Okt 2016, 08:18

Logi hat geschrieben:Relatore, qui mundum videt et vulgum de ea re renuntiat, nos venimus, ut tuos oculos reaperias.


O relator/vulgo/ denuo aperias

Statt mundum würde ich res nehmen --> statt de ea re: de iis. tuos kann wegfallen.

Vllt. macht dir einer unserer Forumspoeten einen Vers draus. Warte also ab. :)
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7361
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Deutsch-Latein: Zauberspruch

Beitragvon Logi » Do 13. Okt 2016, 12:49

Hey, danke für die Antwort ~
Also wäre das dann:

O relator, qui mundum videt et vulgo res renuntiat, nos venimus, ut oculos denuo aperias.

Könnte ich daran vielleicht noch was drehen, um es stilistisch feiner zu machen?
Logi
Propraetor
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:33

Re: Deutsch-Latein: Zauberspruch

Beitragvon marcus03 » Do 13. Okt 2016, 13:17

Vorschlag:
O relator, qui res vides visasque vulgo refers. Venimus, ut oculos denuo aperias.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7361
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Deutsch-Latein: Zauberspruch

Beitragvon consus » Do 13. Okt 2016, 15:53

Als kleine Spielerei mit jambischen Senaren
präsentiere ich Folgendes:

O tu vides qui res omnes et nuntias
Indoctae plebi, nunc venimus, ut tuis
Oculis apertis melius res noscas eas.
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 13776
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm

Re: Deutsch-Latein: Zauberspruch

Beitragvon Logi » Do 13. Okt 2016, 22:17

Hey, vielen Dank für die Vorschläge. Sie haben mir super geholfen ~
Logi
Propraetor
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:33


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste