Tattoo Spruch zu ehren meines Sohnes

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Tattoo Spruch zu ehren meines Sohnes

Beitragvon Oleg1212 » Fr 28. Okt 2016, 08:43

Guten morgen alle zusammen,
Ich möchte mir ein Tattoo zu ehren meines Sohnes stechen lassen.
Da ich leider nie die Möglichkeit hatte die Sprache zu erlernen, mich aber schon immer die Sprache fasziniert hat und das Übersetzungsbüro mich einfach ignoriert, habe ich gehofft hier Hilfe zu finden :help:
nullo umquam tempore te, mi carissime fili, deseram
Niemals und zu keiner Zeit, werde ich dich, mein geliebter Sohn im Stich lassen.
Das hab ich schon mal gefunden.
Meine bitte wäre es, ob man das irgendwie anders schreiben könnte.
Mir wäre das "nie im Stich lassen" sehr wichtig ... da ich... ich sag mal eine etwas andere Erfahrung gemacht habe wie gesagt sehr wichtig.
Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte. :help: :hail:
Vielen Dank im voraus
Oleg1212
Advena
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 27. Okt 2016, 10:35

Re: Tattoo Spruch zu ehren meines Sohnes

Beitragvon marcus03 » Fr 28. Okt 2016, 08:53

Oleg1212 hat geschrieben:Meine bitte wäre es, ob man das irgendwie anders schreiben könnte.
Mir wäre das "nie im Stich lassen" sehr wichtig ... da ich...


Was genau meinst du damit? :?
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7368
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Tattoo Spruch zu ehren meines Sohnes

Beitragvon Oleg1212 » Fr 28. Okt 2016, 08:58

Ich meine anders formuliert oder ein anderer Wortlaut... wenn es irgendwie geht. Das nie im Stich lassen meine ich ist in mir wichtig, dass man es nicht als verlassen oder so übersetzen könnte.
Oleg1212
Advena
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 27. Okt 2016, 10:35

Re: Tattoo Spruch zu ehren meines Sohnes

Beitragvon marcus03 » Fr 28. Okt 2016, 09:17

deseram heißt ich werde im Stich lassen.

Oleg1212 hat geschrieben:Ich meine anders formuliert oder ein anderer Wortlaut...

Den musst du schon vorgeben.
Formuliere also den konkreten Satz, den du übersetzt haben willst. :?
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7368
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Tattoo Spruch zu ehren meines Sohnes

Beitragvon Oleg1212 » Fr 28. Okt 2016, 09:24

Mein geliebter Sohn, ich werde dich nie im Stich lassen
Oleg1212
Advena
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 27. Okt 2016, 10:35

Re: Tattoo Spruch zu ehren meines Sohnes

Beitragvon marcus03 » Fr 28. Okt 2016, 09:34

Mi fili carissime, te numquam deseram.

Antike Schreibweise:
MI FILI CARISSIME TE NVMQVAM DESERAM
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7368
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Tattoo Spruch zu ehren meines Sohnes

Beitragvon Oleg1212 » Fr 28. Okt 2016, 09:41

Vielen lieben Dank :klatsch: :klatsch: :klatsch: :hail:
Oleg1212
Advena
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 27. Okt 2016, 10:35


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste