C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 3,3

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 3,3

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Di 15. Nov 2016, 22:33

Salvete!

Emendationem oro.

Aditum petentibus conveniundi non dabat, superbe respondebat, crudeliter imperabat. Spartam redire nolebat: Colonas, qui locus in agro Troade est, se contulerat: ibi consilia cum patriae tum sibi inimica capiebat.

Den sich an ihn Wendenden gewährte er keinen Zugang, ihn zu besuchen, hochmütig antwortete er, grausam befahl er. Nach Sparta zurückgehen wollte er nicht: Nach Kolonai, das ein Ort im trojanischen Gebiet ist, begab er sich: Dort fasste er sowohl für das Vaterland als auch erst recht für ihn verhängnisvolle Pläne.

Valete!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 3,3

Beitragvon marcus03 » Mi 16. Nov 2016, 07:41

Wer um Audienz bat, wurde nicht vorgelassen, er antwortete arrogant und gab grausame Befehle.Nach Sparta wollte er nicht zurück. Er hatte sich nach K. begeben, einem Ort in der Troas. Dort traf er
Entscheidungen, die sowohl für sein Vaterland als insbesondere für ihn (selbst) nachteilig waren.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7371
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: C. Nepos, LDEDEG, Pausanias, 3,3

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Mi 16. Nov 2016, 21:53

Gratias.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste