„Die Seite wechseln“?

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

„Die Seite wechseln“?

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Fr 21. Apr 2017, 14:38

Salvete!

Wie wäre die lateinische Übersetzung? „Partem mutare“?

Valete!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: „Die Seite wechseln“?

Beitragvon Christophorus » Fr 21. Apr 2017, 15:21

es kommt wohl ein wenig darauf an, was du damit genau meinst (Buch, Internet, politisch, militärisch ... )
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Christophorus
Senator
 
Beiträge: 2743
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: „Die Seite wechseln“?

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Fr 21. Apr 2017, 15:48

Beispiel: „Oktavian wechselte 43 v. Chr. die Seite im Römischen Bürgerkrieg“.
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50

Re: „Die Seite wechseln“?

Beitragvon marcus03 » Fr 21. Apr 2017, 17:36

auf jmds. S. treten, in alcis partes transire; ad alcis causam se adiungere:

--> in alteras partes transire
ad alterius/alterorum causam se ...
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7373
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: „Die Seite wechseln“?

Beitragvon cultor linguarum antiquarum » Fr 21. Apr 2017, 17:42

Gratias!
Facere docet philosophia, non dicere.
Πράττειν διδάσκει ἡ φιλοσοφία, οὐδὲ λέγειν.
Benutzeravatar
cultor linguarum antiquarum
Senator
 
Beiträge: 2793
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 18:50


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron