Übersetzungshilfe

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Übersetzungshilfe

Beitragvon lupa » Di 2. Mai 2017, 16:49

Hallo zusammen :)
Eine Freundin von mir hat mich gebeten etwas für sie zu übersetzen (bzw. für einen Freund von ihr - der will sich ein Tattoo machen lassen - natürlich ein lateinisches :D )

"Auch wenn es nicht mein Blut ist das durch deine Adern läuft, wirst du immer mein Sohn bleiben"

Kurzer Hintergrund: seine Frau hat einen Sohn mit in die Ehe gebracht, er hat ihn adoptiert und liebt ihn genauso als wäre es sein eigener.

So, mein (hoffentlich nicht kläglicher) Versuch:

Ut sanguis meus sit quod per tuae venae fluit, semper filius meus manebit.

Ich hätt jetzt mal "auch wenn/wenn auch" mit Ut gemacht, also ja mit Konjunktiv; bin mir jetzt aber ned so sicher ob ich beim "es ist" brauche oder beim "läuft" - wobei ich für laufen fließen verwendet habe. Ich tendiere aber zum "est"..also sit.

hm, wäre euch sehr dankbar für eure Meinung bzw. eure Korrekturvorschläge :help: :klatsch:

danke danke :lol:

liebe Grüße Eva :wink:
lupa
Advena
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 15:40

Re: Übersetzungshilfe

Beitragvon marcus03 » Di 2. Mai 2017, 17:31

Vorschlag:

Etsi sanguis non sit meus, qui tuis in venis permanat, in perpetuum filius meus manebis.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7371
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Übersetzungshilfe

Beitragvon Tiberis » Di 2. Mai 2017, 23:30

Etsi non meus est sanguis, qui fertur in istis
venis , nate, tuis, stirps mea semper eris.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10192
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste