Sprichwort

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Sprichwort

Beitragvon sinemetu » So 11. Jun 2017, 10:42

Aus Schaden wird man klug

hab ich mal gegoogelt und

"Ex et malum vir sapiens est"

gefunden.

Ist das Computer-Latein, oder ein Zitat. Ich habe ein -escit Verbum erwartet. Das est am Ende stört mich.
Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Dictator
 
Beiträge: 2051
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02

Re: Sprichwort

Beitragvon marcus03 » So 11. Jun 2017, 11:03

Quae nocent, docent.
Was schadet, belehrt. (Vgl.: Aus Schaden wird man klug.)
- Martin Luther -

nocumentum, documentum

http://ma-ha-schulze.de/index.php?menuid=1&reporeid=540
http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/deu ... d+man+klug


sinemetu hat geschrieben:Ex et malum vir sapiens est"
gefunden.
Ist das Computer-Latein, oder ein Zitat.

Was sollte dieser Unsinn sonst sein? :)
marcus03
Augustus
 
Beiträge: 6864
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Sprichwort

Beitragvon sinemetu » So 11. Jun 2017, 11:33

fortlasse: E damnis homo sanabitur .... Homo summa damna eius est ....
Quaestor sum, quaerere quaerique possum ...
sinemetu
Dictator
 
Beiträge: 2051
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:02

Re: Sprichwort

Beitragvon Prudentius » So 11. Jun 2017, 16:51

"Calamitate doctus" heißt es einmal bei Cic.
Prudentius
Senator
 
Beiträge: 3298
Registriert: Di 24. Mai 2011, 17:01


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste