Stilübungen

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Stilübungen

Beitragvon LaniusCollurio » Fr 8. Sep 2017, 12:14

Salvete!

Seid doch bitte so nett und schaut euch meine Übersetzungen an.

Ein Schriftsteller hält niemandem gegenüber mit seiner Freude hinterm Berge, wenn er eins seiner Werke publiziert hat.

Poetae celant voluptatem suam neminem, si aliquod librorum suorum ediderint.

Gleich, ob einer aus prominenter Familie stammt oder nicht, wenn er älter wird und 20, 30 Jahre ein tätiges Leben führt, wird er aufgrund seiner Erfahrung von den Mitbürgern hochgeachtet sein.

sive quis nobili loco natus sivi humili, si aetate processerit et viginti, triginta annos vitam laboriosum agat, a civibus usu rerum aestimatus erit.

Frage 1: Wann muss bei "si" der Konjunktiv stehen, wann nicht?
Frage2: ist "peritus" bei "usu rerum" eine sinnvolle Ergänzung?

Seneca hegte die Ansicht, dass jemand, der immer bedürfnislos gelebt habe, auch in der Todesgefahr furchtlos sein und sich nicht über die Ungerechtigkeit des Schicksales beglagen werde.

Seneca censuit, aliquem, qui tenuissimo cultu vixerit, periculo mortis etiam sine metu fore neque de iniuria fati quaesturum esse.

Es ist mir leider engangen, dass unsere Nachbarn zum Kriege rüsten;
Ich gebe mich auch nicht der Illusion hin, dass uns jemand hilft, und so muss ich, da ich vor meiner Frau diese Gefahr nicht verheimlichen will, alles zur Flucht vorbereiten.


Me fugit vero, nostros vicinos ad bellum parare;
Me non fallit etiam, nobis aliquem auxilium ferre et mihi omnia ad pugnam paranda sunt, cum nolim celare periculum hoc uxorem.



gratiam nobis ago! Gratias, Gratias!!!!

Lanius
LaniusCollurio
Consul
 
Beiträge: 290
Registriert: Do 16. Jul 2015, 10:05

Re: Stilübungen

Beitragvon Tiberis » Fr 8. Sep 2017, 16:55

LaniusCollurio hat geschrieben:Poetae (1)celant voluptatem suam(2) neminem, si aliquod (3)librorum suorum ediderint.


1) scriptor (poeta ist eher der Dichter)
2) gaudium (voluptas = Vergnügen, Lust)
3) si quem librorum (nach si kein ali- , außerdem mask.)
LaniusCollurio hat geschrieben:sive quis nobili loco natus (1) sive humili, si (2) aetate processerit et viginti, (3) triginta annos vitam laboriosum(4) agat(5), a civibus usu rerum(6) aestimatus erit (7).

1) natus est
2) cum (=dann, wenn; si= falls). je nach Sichtweise ist aber beides möglich.
3) viginti vel triginta
4) laboriosam !
5) egerit (futurII wie schon processerit)
6) besser mit propter > propter usum
7) aestimabitur (unklassisch), besser: magno in honore erit

zu deinen fragen:
1) bei Potentialis u. Irrealis, sowie in der oratio obliqua. Die beiden letztgenannten scheiden hier ohnehin aus)
2) nein

LaniusCollurio hat geschrieben:Seneca censuit, aliquem(1), qui tenuissimo cultu vixerit(2), (3)periculo mortis etiam(4) sine metu fore neque de iniuria fati(5) quaesturum(6) esse.


1) aliquem ist zwar möglich, besser aber wohl: eum, qui
2) vixisset (cons. temp.!)
3) in periculo
4) Wortstellung! > etiam in periculo mortis bzw. in mortis quoque periculo
5) de fato iniquo (iniuria fati ist weniger gut)
6) questurum

LaniusCollurio hat geschrieben:Me fugit vero, nostros vicinos(1) ad(2) bellum parare (3);Me non fallit etiam(4), nobis aliquem(5) auxilium ferre (6)et mihi omnia ad pugnam(7) paranda sunt, cum nolim celare periculum hoc uxorem.

1) finitimos (vicinus ist eher der Grundstücksnachbar)
2) ohne präpos.
3) "leider" blieb unübersetzt!
4) neque spe vana adducor...
5) quemquam (negativer sinn!)
6) nachzeitig, daher inf. Futur!
7) fugam !
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Dominus
 
Beiträge: 9691
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Stilübungen

Beitragvon LaniusCollurio » Sa 9. Sep 2017, 08:41

Gratias tibi ago!

Danke Tiberis!

War doch gar nicht so schlecht, oder :-D

Beste Grüße

Lanius
LaniusCollurio
Consul
 
Beiträge: 290
Registriert: Do 16. Jul 2015, 10:05


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 6 Gäste