Ovid, Metamorphosen II,382 -383

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Ovid, Metamorphosen II,382 -383

Beitragvon Sinatra » Mo 11. Dez 2017, 22:38

Guten Abend,

ich tue mich etwas schwer mit der Überstzung des folgenden Stelle:

...quali, cum deficit, orbe esse solet..
Die Reklamübersetzung lautet: "sieht aus wie bei einer Sonnenfinsternis". So richtig findet ich das nicht wirklich dem lateinischen Text entsprechend...
Quali und Orbe gehören wohl zusammen (= Ablativ), oder ist orbe viellelcht das Adverb von orbus und quali ein Dativ?

Gruß
Sinatra
Civis
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 9. Apr 2016, 09:55

Re: Ovid, Metamorphosen II,382 -383

Beitragvon Christophorus » Mo 11. Dez 2017, 23:53

die häufigere Lesart scheint auch zu sein:

qualis, cum deficit orbem, esse solet

ansonsten hast du aber schon recht, quali und orbe würden dann zusammengehören, Ablativus qualitatis würde ich sagen
Timeo Danaos et donuts ferentes.
Benutzeravatar
Christophorus
Senator
 
Beiträge: 2591
Registriert: Sa 27. Nov 2004, 23:43

Re: Ovid, Metamorphosen II,382 -383

Beitragvon Prudentius » Di 12. Dez 2017, 10:50

...quali, cum deficit, orbe esse solet..

Orbis, Kreis, hier nicht Kreisbahn, sondern Sonnenscheibe;

cum deficit, wenn sie (die Scheibe) schwindet, also verdeckt wird, also wenn Sonnenfinsternis ist; cum temporale oder iterativum, "(immer) wenn". Reclam übersetzt hier sehr prosaisch.

Versteh es so: " ... tali orbe, quali cum deficit, esse solet ... ",
mit einer solchen Scheibe, wie sie gewöhnlich, wenn sie verdeckt wird, erscheint.

Vergleichende Correlativa talis - qualis, so wie; talis weggelassen.

Tali orbe esse, Abl. qualitatis in prädikativer Funktion, "von einer solchen Scheibenform sein", d.h. eine solche Form haben.

Die Stelle ist also nicht so ganz einfach zu verstehen. :)
Prudentius
Senator
 
Beiträge: 3309
Registriert: Di 24. Mai 2011, 17:01

Re: Ovid, Metamorphosen II,382 -383

Beitragvon Sinatra » Di 12. Dez 2017, 22:47

Herzlichen Dank, das ist wirklich eine harte Nuß...
Grüße
Sinatra
Civis
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 9. Apr 2016, 09:55


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste