Passivsätze

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Passivsätze

Beitragvon LaniusCollurio » So 17. Jun 2018, 18:06

Salvete!

Die Römer erwiesen Augustus große Ehren.

Romani abundaverunt magnis honoribus Augusto/(um). ???

Romani tribuerunt magnos honores Augusto.

Augustus wurden große Ehren erwiesen.

Augustus abundatus est honores magni.

Augustus tributus est honores magni (a Romanis).

Ich bin mir hier (Passiv) nicht sicher, ob honor magnus in beiden Fällen in den Nom. gesetzt wird.
Zuletzt geändert von LaniusCollurio am So 17. Jun 2018, 18:13, insgesamt 1-mal geändert.
LaniusCollurio
Consul
 
Beiträge: 366
Registriert: Do 16. Jul 2015, 10:05

Re: Passivsätze

Beitragvon LaniusCollurio » So 17. Jun 2018, 18:12

Zu abundare finde ich eh sehr wenige Infos.

Selbiges soll aber verwendet werden, da im Rubenbauer/H. § 148/2
LaniusCollurio
Consul
 
Beiträge: 366
Registriert: Do 16. Jul 2015, 10:05

Re: Passivsätze

Beitragvon medicus » So 17. Jun 2018, 18:56

Im Rubenbauer finde ich im §148,2:

Amplissimls honoribus abundabis=Man wird dich mit großen Ehren überhäufen

Von überhäufen finde ich nichts in deiner Aufgabenstellung :roll:

Ehre erweisen: alci honorem habere,tribuere, deferre; honore alqm afficere,ornare, prosequi
http://www.zeno.org/Georges-1910/A/Ehre?hl=ehre
medicus
Augustus
 
Beiträge: 4525
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Passivsätze

Beitragvon marcus03 » So 17. Jun 2018, 19:04

Die Römer erwiesen Augustus große Ehren.

Romani Augustum magnis affecerunt honoribus/ Augusto magnos tribuerunt honores.

Augustus wurden große Ehren erwiesen.

Augustus magnis affectus est honoribus (a Romanis).
Augusto magni tributi sunt honores a Romanis.
Zuletzt geändert von marcus03 am So 17. Jun 2018, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7724
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Passivsätze

Beitragvon LaniusCollurio » So 17. Jun 2018, 19:06

Danke Medicus.

Die Aufgabenstellung bezieht sich aber klar auf die Abl. Paragrafen.
LaniusCollurio
Consul
 
Beiträge: 366
Registriert: Do 16. Jul 2015, 10:05

Re: Passivsätze

Beitragvon LaniusCollurio » So 17. Jun 2018, 19:16

marcus03 hat geschrieben:
Die Römer erwiesen Augustus große Ehren.

Romani Augustum magnis affecerunt honoribus/ Augusto magnos tribuerunt honores.

Augustus wurden große Ehren erwiesen.

Augustus magnis affectus est honoribus (a Romanis).
Augusto magnis tributi sunt honores a Romanis.


Danke Marcus! Selbstverständlich wird das Passiv so gebildet
LaniusCollurio
Consul
 
Beiträge: 366
Registriert: Do 16. Jul 2015, 10:05

Re: Passivsätze

Beitragvon medicus » So 17. Jun 2018, 19:18

LaniusCollurio hat geschrieben:Danke Medicus.

Die Aufgabenstellung bezieht sich aber klar auf die Abl. Paragrafen.


Dann nimm den Vorschlag von marcus03:
..magnis honoribus afficere= wörtlich: mit großen Ehren versehen
medicus
Augustus
 
Beiträge: 4525
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Passivsätze

Beitragvon LaniusCollurio » So 17. Jun 2018, 19:21

medicus hat geschrieben:
LaniusCollurio hat geschrieben:Danke Medicus.

Die Aufgabenstellung bezieht sich aber klar auf die Abl. Paragrafen.


Dann nimm den Vorschlag von marcus03:
..magnis honoribus afficere= wörtlich: mit großen Ehren versehen



Gratias
LaniusCollurio
Consul
 
Beiträge: 366
Registriert: Do 16. Jul 2015, 10:05


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron