Konj. im AcI

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Konj. im AcI

Beitragvon LaniusCollurio » Di 19. Jun 2018, 22:44

Salvete!

Der Wächter sagt, dass zwei Männer das Lager verlassen hätten.

Custodia dicit viros duos castra deseruisse/castris cessisse.

Man sagt, dass zwei Männer das Lager verlassen hätten.

Dicit viri duo castra (Nom. od. Akk.???) deseruisse.

Wie drücke ich den Konj. (Präs, Perf. u. Plusqu.) im AcI aus?

Gratias
LaniusCollurio
Consul
 
Beiträge: 366
Registriert: Do 16. Jul 2015, 10:05

Re: Konj. im AcI

Beitragvon Tiberis » Di 19. Jun 2018, 23:18

LaniusCollurio hat geschrieben:Salvete!



Wie drücke ich den Konj. (Präs, Perf. u. Plusqu.) im AcI aus?

Gratias


gar nicht. der Konjunktiv drückt im Deutschen die Subjektivität der Aussage aus, im Lateinischen übernimmt der Aci bzw. NcI diese Funktion.
LaniusCollurio hat geschrieben:Man sagt, dass zwei Männer das Lager verlassen hätten.Dicit viri duo castra (Nom. od. Akk.???) deseruisse.

richtig wäre: Duo viri castra deseruisse dicuntur. (NcI)
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10192
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: Konj. im AcI

Beitragvon LaniusCollurio » Mi 20. Jun 2018, 10:05

Tiberis hat geschrieben:
LaniusCollurio hat geschrieben:Salvete!



Wie drücke ich den Konj. (Präs, Perf. u. Plusqu.) im AcI aus?

Gratias


gar nicht. der Konjunktiv drückt im Deutschen die Subjektivität der Aussage aus, im Lateinischen übernimmt der Aci bzw. NcI diese Funktion.
LaniusCollurio hat geschrieben:Man sagt, dass zwei Männer das Lager verlassen hätten.Dicit viri duo castra (Nom. od. Akk.???) deseruisse.

richtig wäre: Duo viri castra deseruisse dicuntur. (NcI)


Vielen lieben Dank!

Leider habe ich gerade den Rubenbauer/Hof. nicht zur Hand.

In einem der Paragrafen 165-169 wird das Passiv im Sg. ausgedrückt.

Wann benutze ich nun den Pl. bzw. Sg. ??

:klatsch:
LaniusCollurio
Consul
 
Beiträge: 366
Registriert: Do 16. Jul 2015, 10:05

Re: Konj. im AcI

Beitragvon marcus03 » Mi 20. Jun 2018, 10:23

LaniusCollurio hat geschrieben:Wann benutze ich nun den Pl. bzw. Sg. ??

Hast du den NcI nicht erkannt? Es kommt darauf an, in welchem Numerus das Subjekt steht.

vgl.
Unus vir castra deseruisse dicitur.
Duo viri ... dicuntur.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7371
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Konj. im AcI

Beitragvon medicus » Mi 20. Jun 2018, 13:22

LaniusCollurio hat geschrieben:Wann benutze ich nun den Pl. bzw. Sg. ??

Vergleiche NcI im Englischen:
Caesar is said / the Romans are said to have won :book:

https://de.wikipedia.org/wiki/Nominativ ... infinitivo
Zuletzt geändert von medicus am Mi 20. Jun 2018, 14:38, insgesamt 1-mal geändert.
medicus
Senator
 
Beiträge: 4280
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: Konj. im AcI

Beitragvon LaniusCollurio » Mi 20. Jun 2018, 14:12

marcus03 hat geschrieben:
LaniusCollurio hat geschrieben:Wann benutze ich nun den Pl. bzw. Sg. ??

Hast du den NcI nicht erkannt? Es kommt darauf an, in welchem Numerus das Subjekt steht.

vgl.
Unus vir castra deseruisse dicitur.
Duo viri ... dicuntur.


Selbstverständlich habe ich den NcI erkannt.

Ich hatte nur die Idee, dass das Prädikat vielleicht unabhängig von Nom. stehen könnte.

Danke Dir!
LaniusCollurio
Consul
 
Beiträge: 366
Registriert: Do 16. Jul 2015, 10:05


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste