acceptum refero versibus esse nocens (Ov. tris. 2, 10)

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

acceptum refero versibus esse nocens (Ov. tris. 2, 10)

Beitragvon Honigdachs » Mi 20. Feb 2019, 16:44

Ich kriege diesen Satz aus Buch 2 der Tristien nicht richtig aufgeschlüsselt, selbst nachdem ich in 5 verschiedene Übersetzungen geschaut habe. Hier das ganze Distichon:

deme mihi studium, vitae quoque crimina demes;
acceptum refero versibus esse nocens.


Luck übersetzt z.B. "meinen Versen habe ich - das sei bescheinigt - meine Schuld zu verdanken" -- Wo steht denn da beispielsweise etwas von Schuld? Was wäre eine möglichst direkte (ausgangssprachenorientierte) Übersetzung?

nocens = neutrum singular ?! ... also "etwas schadendes" / "das Schadende", also quasi "der Schaden"?

Ist versibus Dativ (zu refero) oder Ablativ (als Teil des AcI)?

Wie genau muss man hier refero verstehen?

Ich hätte quasi zwei Ansätze, die ich irgendwie verstehen würde:
1) versibus refero: nocens (a me) esse acceptum
= Ich führe es auf meine Verse zurück / Ich laste es meinen Versen an, dass das Schadende (von mir) empfangen wurde

2) refero: nocens (a me) versibus (im Sinne von propter versus) esse acceptum
= Ich sage / berichte davon, dass das Schadende durch meine Verse / aufgrund meiner Verse empfangen wurde

Oder muss man das 3) ganz anders verstehen? :? :help:
Honigdachs
Quaestor
 
Beiträge: 65
Registriert: Di 8. Nov 2016, 17:39

Re: acceptum refero versibus esse nocens (Ov. tris. 2, 10)

Beitragvon marcus03 » Mi 20. Feb 2019, 18:22

acceptum referre:
https://books.google.de/books?id=He0sAA ... re&f=false

versibus: abl. culpae
https://books.google.de/books?id=9361tZ ... ns&f=false

Das "Schuldigsein" wegen meiner Verse trage ich ins Rechnungsbuch ein/ verbuche ich ("in meinem Sündenregister")
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7611
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: acceptum refero versibus esse nocens (Ov. tris. 2, 10)

Beitragvon Honigdachs » Mi 20. Feb 2019, 20:12

marcus03 hat geschrieben:acceptum referre:


Danke für diese Bedeutungsnuance, die ich tatsächlich noch nicht kannte ...



... und für den Ablativus culpae, von dem ich noch nie etwas gehört habe :D Der scheint aber auch nicht weit vom Ablativus causae (oder respectus) entfernt zu sein und sollte zumindest intuitiv verständlich sein.

Das "Schuldigsein" wegen meiner Verse trage ich ins Rechnungsbuch ein/ verbuche ich ("in meinem Sündenregister")


Was ich daran nicht verstehe:
Würde man dann nicht eigentlich einen Akkusativ erwarten und keinen Nominativ Singular?
Also: acceptum refero: (me) versibus esse nocentem
Honigdachs
Quaestor
 
Beiträge: 65
Registriert: Di 8. Nov 2016, 17:39

Re: acceptum refero versibus esse nocens (Ov. tris. 2, 10)

Beitragvon marcus03 » Mi 20. Feb 2019, 20:50

marcus03
Dominus
 
Beiträge: 7611
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: acceptum refero versibus esse nocens (Ov. tris. 2, 10)

Beitragvon Honigdachs » Mi 20. Feb 2019, 21:26

marcus03 hat geschrieben:Erklärung hier:
https://books.google.de/books?id=E6xfAA ... ns&f=false


"Der Nominativ cum Infinitivo steht bei dem Activ der Verba sentiendi und besonders declarandi nur als Nachahmung des griechischen Sprachgebrauchs besonders bei Dichtern."

Ok, jetzt verstehe ich auch, warum mir der Vers so unklar war und blieb. Ohne deine Hilfe wäre er es wohl auch geblieben, aber damit ergibt er plötzlich Sinn! Vielen Dank dafür!
Honigdachs
Quaestor
 
Beiträge: 65
Registriert: Di 8. Nov 2016, 17:39

Re: acceptum refero versibus esse nocens (Ov. tris. 2, 10)

Beitragvon Laptop » Fr 8. Mär 2019, 00:58

Ich verstehe Ovids Gedankengang so, daß er oft über die Strenge geschlagen hat, und wie soll er auch das Leben studieren als Heiliger? Hätte er keine wilden Abenteuer erlebt, hätte es auch seine Verse nie gegeben. Also nimmt er in Kauf, daß seine Verse nicht immer hochanständig sind.
SI·CICERONEM·ÆMVLARIS·VERE·NON·VIVAS (get a life!) OBITER·DICTVM·BREVITAS·DELECTAT (keep it short and simple = kiss)
Benutzeravatar
Laptop
Augustus
 
Beiträge: 5505
Registriert: Sa 12. Mai 2007, 03:38


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste