gerade noch

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Re: gerade noch

Beitragvon Tiberis » Mi 16. Okt 2019, 11:07

Ergänzung (ich hatte den Satz ursprünglich falsch verstanden) :
marcus03 hat geschrieben:Das habe ich gerade noch gewusst, jetzt ist es weg.

quod modo sciveram, nunc memoriam fugit.
ego sum medio quem flumine cernis,
stringentem ripas et pinguia culta secantem,
caeruleus Thybris, caelo gratissimus amnis
Benutzeravatar
Tiberis
Pater patriae
 
Beiträge: 10752
Registriert: Mi 25. Dez 2002, 20:03
Wohnort: Styria

Re: gerade noch

Beitragvon marcus03 » Mi 16. Okt 2019, 11:19

Sorry, aber dieser St. treibt mich noch auf die Palme mit seiner oberlehrerhaften Art,
die mir auf den Magen zu schlagen begonnen hat und für Dauergereitzheit sorgt.
Er glaubt wirklich, den einzig wahren Zugang zum Latein besitzen und anderen seine Lernmethoden aufzwingen zu müssen, weil allein seligmachend, auch wenn diese ganz andere Anliegen haben.
Diese Intoleranz und Verbohrtheit lehne nicht nur ich ab.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8987
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: gerade noch

Beitragvon Medicus domesticus » Mi 16. Okt 2019, 11:55

Ich würde mich da gar nicht mehr aufregen, Marce, ist es das wert?
Tiberis bleibt da auch cooler. Ich persönlich habe solange Latein gehabt und auch noch nebenbei studiert, dass mich das kalt lässt. Alles lässt sich ergründen und nachschauen. Einen Druck hat hier doch niemand.
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6758
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Vorherige

Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste