Warum Konjunktiv?

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderator: e-latein: Team

Warum Konjunktiv?

Beitragvon Bloedel » Di 25. Feb 2020, 18:55

Hallo zusammen,

ich übersetze gerade Petron und hänge an folgendem Satz in 28,4 fest:

hinc quemadmodum ratiocinari didicisset deinque dispensator factus esset, omnia diligenter curiosus pictor cum inscriptione reddiderat.

Warum steht hier der Konjunktiv? Ich vermute, dass es eine indirekte Frage ist...
Bloedel
Quaestor
 
Beiträge: 33
Registriert: So 19. Jul 2009, 18:03

Re: Warum Konjunktiv?

Beitragvon marcus03 » Di 25. Feb 2020, 19:24

Bloedel hat geschrieben:Ich vermute, dass es eine indirekte Frage ist...

Deine Vermutung ist richtig.
vgl:
https://books.google.de/books?id=pIfnBQ ... et&f=false
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8817
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Warum Konjunktiv?

Beitragvon Bloedel » Di 25. Feb 2020, 20:11

Danke :-D
Bloedel
Quaestor
 
Beiträge: 33
Registriert: So 19. Jul 2009, 18:03

Re: Warum Konjunktiv?

Beitragvon Sapientius » Do 5. Mär 2020, 10:40

Deine Vermutung ist richtig.


Eine bloße Wort-Antwort ist wohl nicht die perfekte Erklärung; ich möchte aber keineswegs wieder auf Variable und Eingabefeld kommen, sondern es so ausdrücken; bei der direkten Frage ist ein Appell an den Partner enthalten, auf die gestellte Frage zu antworten: "Wie hat er rechnen gelernt?", bei der indirekten Frage fällt dieser Appell weg, der Satz verliert den Hauptsatzcharakter, wird also zum NS. heruntergestuft und kommt in den Konjunktiv.
Sapientius
Propraetor
 
Beiträge: 168
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 09:00


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste