ruere

Korrektur und Hilfestellungen bei Übersetzungen für die Schule und das Leben sowie deutsch-lateinische Übersetzungen für Nichtlateiner

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

ruere

Beitragvon marcus03 » Di 25. Aug 2020, 08:45

Wie ist ruere hier zu verstehen?

Maxentius autem in Tiberim ruens vitam amisit.

Rennt/Stürzt in dieser Version M. zum Tiber und kommt dabei um? Tod auf der Flucht?
Oder stürzt/fällt er (von der Brücke) in Tiber und stirbt dabei?
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8867
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: ruere

Beitragvon consus » Di 25. Aug 2020, 10:08

Res a Lactantio in libro qui inscribitur De mortibus persecutorum (44, 9) hoc modo explicatur:
Maxentianus proterretur, ipse in fugam versus properat ad pontem, qui interruptus erat, ac multitudine fugientium pressus in Tiberim deturbatur.
Benutzeravatar
consus
Pater patriae
 
Beiträge: 14035
Registriert: Do 27. Jul 2006, 18:56
Wohnort: municipium cisrhenanum prope Geldubam situm

Re: ruere

Beitragvon marcus03 » Di 25. Aug 2020, 11:17

Wie zuverlässig ist Laktanz? Er ist Kirchenschriftsteller und damit tendenziös wie Euseb.
Seine Quelle?
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8867
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: ruere

Beitragvon Zythophilus » Mi 26. Aug 2020, 10:24

Beim Tod im Fluss kommt die Vorstellung zum Tragen, dass die Seele gewissermaßen im Wasser gefangen ist.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15738
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: ruere

Beitragvon Medicus domesticus » Mi 26. Aug 2020, 10:36

Man nimmt gewöhnlich verschiedene Quellen und vergleicht diese untereinander. Epitome de Caesaribus ist noch eine Quelle. :book:
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6744
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: ruere

Beitragvon marcus03 » Di 13. Okt 2020, 09:57

Aus der Hausaufgabe einer Schülerin, also ein Lehrbuchtext, wie du richtig vermutest.
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 8867
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57


Zurück zu Übersetzungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste