Lehrkörper

Für alle Fragen rund um Latein in der Schule und im Alltag

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Lehrkörper

Beitragvon Laptop » So 10. Okt 2021, 02:18

Ich erlebe hin und wieder den Gebrauch von Lehrkörper im Sinne von einem einzelnen Lehrer. Meinem Verständnis nach ist das falsch, wie seht Ihr das? Lehrkörper ist meinem Verständnis nach ein Fremdwort was auf lat. corpus beruht, als eine Ansammlung (von etwas). Ein Lehrkörper ist somit die Gesamtheit der Lehrer, sowas wie Lehrerschaft (falls es dieses Wort gibt), aber niemals ein einzelner Lehrer, liege ich richtig oder falsch? :?
SI·CICERONEM·ÆMVLARIS·VERE·NON·VIVAS (get a life!) OBITER·DICTVM·BREVITAS·DELECTAT (keep it short and simple = kiss)
Benutzeravatar
Laptop
Augustus
 
Beiträge: 5702
Registriert: Sa 12. Mai 2007, 03:38

Re: Lehrkörper

Beitragvon marcus03 » So 10. Okt 2021, 07:13

Du hast völlig Recht.
Der Duden u.a. bestätigen es:

https://www.duden.de/rechtschreibung/Lehrkoerper
https://www.dwds.de/wb/Lehrk%C3%B6rper

Laptop hat geschrieben:Ich erlebe hin und wieder den Gebrauch von Lehrkörper im Sinne von einem einzelnen Lehrer.

Ich habe es noch nie in der von dir genannten Bedeutung gehört oder gelesen. :-o
Wo ist dir das begegnet?

PS:
Vlt. könnte man scherzhaft eine:n attraktive:n Lehrer:in als tollen Lehrkörper bezeichnen (Metonymie, concretum pro abstracto).
(Schülersprache: "Schau, da geht gerade unser geiler Lateinlehrkörper spazieren!") :lol:
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 9632
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57


Re: Lehrkörper

Beitragvon Laptop » So 10. Okt 2021, 14:02

Danke für die Bestätitung! Ach, es gibt zahllose einfache Leute, die es missverstehen und sowas sagen wie "Ich als, ich sage mal Lehrkörper, wie es heisst, habe ...". Nur die hat man (Du, Ich, Wir) vielleicht nicht als sein persönliches Umfeld.
SI·CICERONEM·ÆMVLARIS·VERE·NON·VIVAS (get a life!) OBITER·DICTVM·BREVITAS·DELECTAT (keep it short and simple = kiss)
Benutzeravatar
Laptop
Augustus
 
Beiträge: 5702
Registriert: Sa 12. Mai 2007, 03:38

Re: Lehrkörper

Beitragvon ClaudiaK » So 10. Okt 2021, 23:46

marcus03 hat geschrieben:(Schülersprache: "Schau, da geht gerade unser geiler Lateinlehrkörper spazieren!") :lol:


Quamvis adulescentium verba talia nostris auribus cruda et barbara et aliena et humilia videantur tamen rem magnam et humanam testantur. Nonne enim est vis cupiendi et desiderandi quae homines omnes ad facta ed gesta memorabilia impellit? Nescio quot discipuli ad discendum enixi fuerint spe perducti ut magistri aut magistrae laudibus dignos se ostenderent. Nonne id legimus iam apud Platonem? 8)

(emendationes semper gratae sunt)
Zuletzt geändert von ClaudiaK am Di 12. Okt 2021, 22:47, insgesamt 3-mal geändert.
ClaudiaK
Praetor
 
Beiträge: 148
Registriert: Di 1. Dez 2020, 08:07

Re: Lehrkörper

Beitragvon marcus03 » Mo 11. Okt 2021, 06:12

vis, quae
quot discipuli
fuerint
dignos
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 9632
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Lehrkörper

Beitragvon mystica » Mo 11. Okt 2021, 08:45

Cicero noster forsitan iuventutem talem esse, qualis eius oratio, dixerit. Sed puto discipulos talia verba ad magistrum linguae Latinae non dicere. Nam inter omnes constat plurimos discipulos linguam Latinam non diligere. Ergo magister linguae Latinae a discipulis saepe non laudatur. Discipuli autem facetias de magistris narrare diligunt. Quis dubitet? :D
Zuletzt geändert von mystica am Di 12. Okt 2021, 07:33, insgesamt 2-mal geändert.
"Cum quo enim Deus est, nunquam minus solus est, quam cum solus est. Tunc enim libere fruitur gaudio suo, tunc ipse suus est sibi, ad fruendum Deo in se, et se in Deo". (Beatus Abbas Bernardus Claraevallensis)
Benutzeravatar
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1416
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Lehrkörper

Beitragvon ClaudiaK » Mo 11. Okt 2021, 15:27

Mystica schrieb: Nam inter omnes constat plurimos discipulos linguam Latinam non diligere.


Weder steht das fest, noch ist das auch so. Wir haben an der Schule in Bezug auf den Lehrkörper eine solche Zusammensetzung, dass, wenn Fortuna keine Lust hat, ein:e Schüler:in auch mal gegen den Wunsch auf Lateinunterricht in den Französisch- oder auch Russischunterricht gelost wird. Aber grundsätzlich haben die Familien eine Wahl und die Schüler:innen betrachten sich dann ziemlich vorurteilsfrei und identifikatorisch als die Lateinklasse. Latein wird dann nicht mehr und nicht weniger gemocht als Französisch mit seiner „schweren Aussprache“ und Russisch mit seiner „schweren Schrift“ und immerhin 6 Fällen.


@marcus03, gratias per emendationes tibi ago quas inserui.
ClaudiaK
Praetor
 
Beiträge: 148
Registriert: Di 1. Dez 2020, 08:07

Re: Lehrkörper

Beitragvon mystica » Mo 11. Okt 2021, 17:18

Salve optima Claudia, mea carissima amica!

Verbis tuis fidem habere libenter velim, sed puto maiorem discipulorum partem, qui linguam Latinam discunt, hanc linguam antiquam non diligere. Nam lingua Latina facile non discitur. Profecto perpauci sunt, qui diebus nostris linguam Latinam discunt. Sunt enim, qui linguam Latinam mortuam esse dicant. Quo consilio lingua Latina discitur? Multi sunt, qui quaerunt, quid illis discipulis linguam Latinam scire prosit?

Latine loqui res optima mihi esse videtur ut discipuli et studiosi hanc linguam antiquam melius discant.
Lingua Latina vivat! Ergo Latine loquamur! :-D

Vale! Tua amica Mystica :wink:
Zuletzt geändert von mystica am Di 12. Okt 2021, 07:41, insgesamt 2-mal geändert.
"Cum quo enim Deus est, nunquam minus solus est, quam cum solus est. Tunc enim libere fruitur gaudio suo, tunc ipse suus est sibi, ad fruendum Deo in se, et se in Deo". (Beatus Abbas Bernardus Claraevallensis)
Benutzeravatar
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1416
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Lehrkörper

Beitragvon ClaudiaK » Mo 11. Okt 2021, 19:48

Carissima et amica vehementer quaerens Mystica.

Quid prosit ex me quaesivisti.
Quid prodest tibiis canere? Quid prodest homo celerrimus esse?

Lingua latina est mare. Placet nobis in eo natare. Una cum aliis, dies noctesque. Obliviscimur quod interdum maesti sumus. Convenimus alios, ludimus, legimus. Tangimus cum animo nostro id quod alius tangit aut tetigit cum animo suo. Eligimus consulto argumentum quod omnia vita nostra tractemus. Certamus, adiuvamus alii alios. Testamur exercitationes aliorum. Sodales sumus in re una. Necessarium est omnibus hominibus aliquid habere quo mentem suam exerceat.
Nihil prodest sed offert alimentum menti et societatem cum iis qui idem sentiunt et eodem delectantur.

Est proprium omnium hominum suum officium et gaudium invenire. Ita exemplo discipulis sumus qui tum sequentur. Vel non sequentur quia alia inveniunt, quae nemini prodest nisi beatitudini privatae.

Nihil revera prodest ad mentem mercatorium, nihil ad valorem superfluum, ad abundationem omnibus rebus, ad vestigia nostrorum furtorum et actionum exhauriendi mundi. Quod oportet exigua pars vitae hominum esse et ea ratione salutarissimum mundo esse puto.

Postremo omnibus est invenienda causa sua linguae latinae amandae.
Disciplina paulum offert.

Vale tua amica Claudia


(emendationes semper gratae sunt)
Zuletzt geändert von ClaudiaK am Di 12. Okt 2021, 22:57, insgesamt 3-mal geändert.
ClaudiaK
Praetor
 
Beiträge: 148
Registriert: Di 1. Dez 2020, 08:07

Re: Lehrkörper

Beitragvon marcus03 » Di 12. Okt 2021, 11:06

in eo natare
necessarium
exerceat (final)
beatitudini privatae
emendationes semper gratae
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 9632
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57

Re: Lehrkörper

Beitragvon ClaudiaK » Di 12. Okt 2021, 23:06

Claudia Marco03 s. pl. d.
Emendavi et inserui quod recte proposuisti. multi errores mihi esse videntur, ut mihi oporteat erubescere. Gratias tibi ago.
ClaudiaK
Praetor
 
Beiträge: 148
Registriert: Di 1. Dez 2020, 08:07

Re: Lehrkörper

Beitragvon ille ego qui » Mi 20. Okt 2021, 16:35

Ich habe es noch nie in der von dir genannten Bedeutung gehört oder gelesen. :-o
Wo ist dir das begegnet?


Diesen Fehler hört man im Alltag oft. Sogar von Lehrern. Wie so oft: Leute wollen gehoben sprechen und es geht daneben.
Als Schüler selbst, wenn ich (zum Spaß) etwas gehoben "daherschmarren" wollte, habe ich es wohl auch mitunter falsch gesagt (nachgesagt?).

Bleibt also nur: "ein Stück Lehrkörper" :D
https://books.google.co.uk/books?id=gGu ... er&f=false

"corpus" oder ähnliche Erwägungen sind dabei für mich übrigens - wie bereits hier schon einmal gesagt - nicht entscheidend, sondern der (gehobene) Gebrauch der jüngeren Vergangenheit und Gegenwart ;-)
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5912
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Lehrkörper

Beitragvon ille ego qui » Mi 20. Okt 2021, 16:37

(Schülersprache: "Schau, da geht gerade unser geiler Lateinlehrkörper spazieren!")


Du scheinst lange keinen Schülerkontakt gehabt zu haben :D
post coitum omne animal triste est praeter mulierem gallumque
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 5912
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Lehrkörper

Beitragvon marcus03 » Do 21. Okt 2021, 08:51

Specie non deciperis. Quorum desiderio non iam capior.;-)
marcus03
Dominus
 
Beiträge: 9632
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 06:57


Zurück zu Lateinforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste