Darstellungen keltischer Gottheiten gesucht

Für alle Fragen rund um Latein in der Schule und im Alltag

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Darstellungen keltischer Gottheiten gesucht

Beitragvon ille ego qui » Sa 20. Nov 2021, 16:02

Salvete,

aus v.a. didaktischen Gründen suche ich (wie bereits angedeutet) einigermaßen "zitierbare" Bilder/Bildquellen zu den folgenden keltischen Göttern:


Apollo => Belenos (keltisch Guelenos??)
https://encrypted-tbn0.gstatic.com/imag ... A&usqp=CAU

Minerva => Belisama
https://i.pinimg.com/originals/96/e5/64 ... df76a5.png

Iupiter => Taranis
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... _Marne.jpg

Mars => Esus
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... tes_01.JPG

Merkur/Mercurius
=> Teutates?
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... 828%29.JPG


Leider lassen (von wikimedia abgesehen) die Quellen an Seriosität wohl ziemlich zu wünschen übrig. Es kommt mir so schwer vor, Bilder zu finden, dass ich fast vermute, dass wir da sehr wenig haben oder wirklich wissen ... (??) Falls mir jemand aushelfen kann (Links oder vielleicht Bilder aus einem Buch?) wäre ich sehr dankbar!!!

Bene valete!
Christian
Ille ego, qui quondam gracili modulatus avena
carmen et egressus silvis vicina coegi,
ut quamvis avido parerent arva colono,
gratum opus agricolis, at nunc horrentia Martis
arma virumque cano ...
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 6050
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Darstellungen keltischer Gottheiten gesucht

Beitragvon Medicus domesticus » So 21. Nov 2021, 09:33

Im Buch "Die Kelten", Theiss-Verlag, wird der Kessel von Gundestrup gezeigt.

Bild

oder auch Epona, keltische Pferdegöttin:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... rsburg.jpg

oder auch die Holzstatue von Eschenz:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... _Kopie.jpg
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Iuvavum: https://tinyurl.com/5fpdczu8
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6908
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Darstellungen keltischer Gottheiten gesucht

Beitragvon ille ego qui » So 21. Nov 2021, 11:09

Gratias maximas tibi ago!! :-) :-)
Ille ego, qui quondam gracili modulatus avena
carmen et egressus silvis vicina coegi,
ut quamvis avido parerent arva colono,
gratum opus agricolis, at nunc horrentia Martis
arma virumque cano ...
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 6050
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Darstellungen keltischer Gottheiten gesucht

Beitragvon ille ego qui » So 21. Nov 2021, 11:16

Könntest du mir vllt zu dem Buch Angaben bzw. vor allem die Seite sagen?
Das wäre toll, danke!
Ille ego, qui quondam gracili modulatus avena
carmen et egressus silvis vicina coegi,
ut quamvis avido parerent arva colono,
gratum opus agricolis, at nunc horrentia Martis
arma virumque cano ...
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 6050
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01

Re: Darstellungen keltischer Gottheiten gesucht

Beitragvon iurisconsultus » So 21. Nov 2021, 12:26

archive.org hat sehr viele, vor allem englischsprachige Bücher, die du zum Durchblättern eine Stunde (manche auch 2 Wochen) ausleihen kannst. Ich bin mir sicher unter Stichwörtern wie „gauls, celts, celtic gods/mythology/art/…“ wirst du mit einem gewissen Zeitaufwand fündig werden.
Qui statuit aliquid parte inaudita altera,
aequum licet statuerit, haud aequus fuit.
(Sen. Med. 199-200)
Benutzeravatar
iurisconsultus
Dictator
 
Beiträge: 1024
Registriert: Di 31. Dez 2013, 15:37
Wohnort: Lentiae, in capite provinciae Austriae Superioris

Re: Darstellungen keltischer Gottheiten gesucht

Beitragvon Medicus domesticus » So 21. Nov 2021, 12:42

ille ego qui hat geschrieben:Könntest du mir vllt zu dem Buch Angaben bzw. vor allem die Seite sagen?
Das wäre toll, danke!

Bin gerade unterwegs, aber das Buch ist dieses hier:
viewtopic.php?f=38&t=46610&p=360101#p360101
Genauere Daten kann ich dir später liefern.
Ein ausgewiesener Experte und Keltologe ist Prof.B. Maier (Uni Tübingen).
Bei Interesse, das ist eins seiner Bücher dazu:
https://www.wbg-wissenverbindet.de/shop ... der-kelten
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Iuvavum: https://tinyurl.com/5fpdczu8
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6908
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Darstellungen keltischer Gottheiten gesucht

Beitragvon Zythophilus » So 21. Nov 2021, 15:01

Der Wiener Forscher Birkhan beschäftigt sich auch viel mit den Kelten. Wikipedia zitiert ihn. Er muss aber auch immer wieder feststellen, dass man nur wenig weiß.
Es ist leider nicht einmal klar, ob das häufig erwähnte Bildnis auf dem Gundestrup-Kessel wirklich Cerunnos darstellt. Man vermutet, dass Cerunnos der von den Kelten so verehrte, von Caesar mit Dis Pater gleichgesetzte Gott sei.
Bei Epona ist der Bezug zu Pferden schon klarer, aber es handelt sich auch um die von den Römern übernommene Gottheit. Wie sie in der Theologie der Kelten aussah, wissen wir auch kaum.
Zythophilus
Divi filius
 
Beiträge: 15933
Registriert: So 22. Jul 2007, 23:10
Wohnort: ad Vindobonam

Re: Darstellungen keltischer Gottheiten gesucht

Beitragvon Medicus domesticus » So 21. Nov 2021, 17:31

In der Keltenzeit ist einiges im Unklaren und jeder, der sich damit näher beschäftigt, versteht das. Die Kelten haben trotz ihrer hohen Kultur und Handwerkskunst wenig Schriftliches vermittelt. Weil ich von einer Keltenstätte nur wenige Kilometer wegwohne, weiß ich wie hoch der wissenschaftliche Aufwand ist.

Im erwähnten Buch wird der Kessel von Gundestrup erwähnt auf den Seiten 160/161.
Epona auf der Seite 165 und die Holzstatuen auf 163 und 164.
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Iuvavum: https://tinyurl.com/5fpdczu8
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6908
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Darstellungen keltischer Gottheiten gesucht

Beitragvon Medicus domesticus » Do 25. Nov 2021, 20:12

Einiges an interessanten Quellenangaben findet man bei Bernhard Maier im obengenannten Buch „Die Religion der Kelten“, C.H.Beck, 3.Auflage 2016:
IV. Götter und Göttinnen ab Seite 73 ff. mit entsprechenden Quellenangaben…
:book:
Prof B. Maier geht explizit auf dein Caesarzitat ein im Unterpunkt 3. Historische Entwicklung (Seite 85 ff.)
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Iuvavum: https://tinyurl.com/5fpdczu8
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6908
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Darstellungen keltischer Gottheiten gesucht

Beitragvon ille ego qui » Do 25. Nov 2021, 23:56

Allerbesten Dank dir, Medice!
Ille ego, qui quondam gracili modulatus avena
carmen et egressus silvis vicina coegi,
ut quamvis avido parerent arva colono,
gratum opus agricolis, at nunc horrentia Martis
arma virumque cano ...
ille ego qui
Augustus
 
Beiträge: 6050
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:01


Zurück zu Lateinforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste