di custodes

Für alle Fragen rund um Latein in der Schule und im Alltag

Moderator: e-latein: Team

di custodes

Beitragvon medicus » Fr 18. Nov 2016, 18:53

Salvete collegae peritissimi,
im Georges fand ich den Ausdruck "di custodes". Ist das hier eine Ausnahme, dass zwei Substantive ,wie im Deutschen bei einem zusammengesetzten Wort, verwendet werden? Für Schutzengel fand ich in Kirchenlatein "Angelus custos" :?
medicus
Senator
 
Beiträge: 3869
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39

Re: di custodes

Beitragvon Medicus domesticus » Fr 18. Nov 2016, 19:54

Als Beiordnung/Beiname bei Göttern in der Antike gar nicht ungewöhnlich:
Iuppiter Custos; Iuppiter Stator usw.
https://www.kuenker.de/de/shop/stueck/110105
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: http://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6401
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: BGD - oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: di custodes

Beitragvon medicus » Fr 18. Nov 2016, 20:19

Alles klar, danke!
medicus
Senator
 
Beiträge: 3869
Registriert: Do 9. Dez 2010, 11:39


Zurück zu Lateinforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste